Lähmungserscheinungen - Lähmungen!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt ganz unterschiedliche Arten von Lähmungen, wenn z.B. die Beine ab einem bestimmten Teil der Wirbelsäule gelähmt sind, spricht man von einer Querschnittslähmung. Diese ist dauerhaft. Hat man "nur" Lähmungserscheinungen, kann man nach einer Genesungszeit die Beweglichkeit wieder zurück erlangen. Infos dazu findest du hier: Quelle: querschnittslähmung.net

Eine Lähmung ist die Bewegungsunfähigkeit von Körperteilen oder des gesamten Körpers gemeint.

Bei einer Lähmungserscheinung ist der Muskeltonus herabgesetzt, die Muskeleigenreflexe fehlen. Es fallen also nur Muskeln aus, die von dem betroffenen Nerven innerviert werden.

Lähmungserscheinungen können vorübergehend sein, Lähmungen bleiben in der Regel immer bestehen.

Was möchtest Du wissen?