Laborwert?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Deine Frage vom 21.12. finde ich leider nicht mehr, hast du die mit einem anderen Account gestellt?

Der CRP-Wert ist ja ein Entzündungswert, aber er ist sehr unspezifisch. Das heißt, es kann unheimlich viele Gründe geben, wieso dieser Wert erhöht ist. Mit 19,2 ist er übrigens nur leicht erhöht, was aber auch wieder nur eine begrenzte Aussage hat.

Ja, es kann auch von einer eitrigen Entzündung im Kiefer kommen. Wichtig zu wissen ist, dass der erhöhte CRP-Wert nur die Folge der Entzündung ist, nicht die Ursache! Wenn der Körper eine Entzündung im Körper bemerkt, werden bestimmte Eiweißstoffe ausgeschüttet (die sogenannten Akute-Phase-Proteine). Diese Eiweiße unterstützen auf ganz unterschiedliche Weise die Heilung. Eines dieser akute-Phase-Proteine ist das CRP, das sich messen lässt. So kann man indirekt eine Entzündung im Körper feststellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?