L-Thyroxin vergessen vor Blutabnahme

1 Antwort

Hallo Sina! Das ist kein Problem, du nimmst die Tabletten jetzt ganz normal weiter und gehst dann zur Blutentnahme, du kannst ja den Arzthelferinnen sagen wie es war das die in deiner Akte ein kleine Notiz machen falls doch was sein sollte.

Wie oft müssen die Schilddrüsenwerte unter einer Hormontherapie kontrolliert werden

Ich habe eine Schilddrüsenunterfunktion. Seit etwa 2 Wochen nehme ich L-Thyroxin 50. ein. Meine Frauenärztin hat mir gesagt, dass ich meine Schilddrüsenwerte regelmässig kontrollieren lassen soll? Was heisst denn regelmässig? Wie oft muss ich zur Blutabnahme? Wann macht die erste Kontrolle unter Hormontherapie einen Sinn? Ab wann kann man mit der Wirkung der Hormone rechnen?

...zur Frage

Haarwuchs nach Behandlung von Schilddrüsenunterfunktion?

Ich , männlich, leide seit ca 10 Jahren an den Symptomen von Schilddrüsenunterfunktion. Sei es von ausdünnendem und ausfallendem haar besonders im Kopf und Beinbereich, bluthochdruck, antriebslosigkeit, magen darmprobleme, blasse und trockene haut, gewichtszunahme gleicher Ernährung, angeschwollene gesichtspartien etc.. Nun nach 10 Jahren wurde bei mir "endlich" eine Schilddrüsenunterfunktion festgestellt. Nachdem man sich jahrelang an jede baustelle einzeln herangetastet hat, ohne erfolg, bin ich froh drum.

Meine Frage hat jemand Erfahrungen diesbezüglich. Ich nehme im moment l-thyroxin . Ist der haarausfall reversibel sowie auch eine besserung des blutdrucks möglich?

...zur Frage

Kann mir jemand bitte weiter helfen, ich glaub ich bin schwanger?

Hallo Und zwar, ich hatte vor 9 tagen Geschlechtsverkehr und bin jetzt seit 5 tagen überfällig. Eigentlich nehme ich die Pille hatte sie aber 2 tage vergessen aber an den tag nach dem Geschlechtsverkehr 4 stunden später nur eine eingenommen und wollte mal fragen wie hoch die wahrscheinlichkeit ist schwanger zu sein. Ich habe Gelüste aber keine Übelkeit. Danke

...zur Frage

L-Thyroxin überdosiert - Wann abgebaut?

Ich habe letztens als es mir sehr schlecht ging und ich praktisch ein wenig außer mir war statt einfach einer Tablette L-Thyroxin 50 14 Tabletten eingenommen, in der Woche darauf war ich sowieso im Krankenhaus und dort meinten die Ärzte ich hätte momentan eine leichte Schilddrüsenüberfunktion. Dann sollte ich ursprünglich genau diese Woche wieder (wie jedes halbe Jahr) die Schilddrüse wieder beim Radiologen untersuchen lassen, habe dort aber angerufen und gesagt, dass ich eben 6 Tage zuvor die 14 Tabletten genommen habe, und dort haben sie mir dann einen Termin in 10 Tagen glaube ich gegeben, da sie meinten, bis dahin hätte sich die Schilddrüsenfunktion locker wieder auf mein normales Niveau eingestellt (also wie es ist, wenn ich jeden Tag L-Thyroxin 50 nehme). Bis zu dem Termin sollte ich ganz normal die L-Thyroxin 50 weiter nehmen. Dort war ich dann, die Ergebnisse habe ich leider noch nicht. Jedenfalls wollte ich fragen: Kann ich sicher sein, dass das Ergebnis dann nicht doch noch verfälscht ist? Gilt bei einer einmaligen Dosis auch das mit der Halbwertszeit von 8 Tagen bei Thyroxin? Oder sollte ich mich doch möglicherweise demnächst noch mal untersuchen lassen?

...zur Frage

Schilddrüsenunterfunktion Haar-Neuwuchs?

hallo, ich nehme jetzt seit samstag thyroxin 75 gegen meine schilddrüsenunterfunktion mir sind bis jetzt sehr viele haare ausgefallen könnt ihr mir vielleicht sagen wie lange es dauert bis die haare nachwachsen falls sie überhaupt nachwachsen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?