kurzer zyklus starke lange regel hashimoto ?

2 Antworten

Du kannst, Enderometriose haben, du kannst zysten haben , die hormone können verrückt spielen , es kann alles sein. ich hab das mittlerweile seit 14 jahren. und nein nach schwangerschaften geht das nicht weg wenn man dir das einreden will. :-)

danke aber kann der fraunarzt nicht herausfinden was los istund es nehandeln?

0

Hallo Timelady,

man könnte ganz grob sagen die Schilddrüse gehört zu einem "Hormonkreislauf" ( Schilddrüse- Nebennieren - Ovarien - Uterus -Hypophyse Bauchspeicheldrüse usw..).

Wenn es nun eine Störung in dem "Kreislauf gibt hat dies auch entsprechende Auswirkungen. Das heißt die Folge können auch Zyklusstörungen sein. Das heißt für Dich einmal zu einem Endokrinologen (oder zumindest mit Deiner Gynäkologin) zu gehen und mit dem darüber zu sprechen. Evtl. kann man Dich etwas besser Hormonell einstellen.

Nun folgendes kann man unter Quelle praxis-kuepper.de nachlesen. Die Schilddrüse hat auch einen Einfluss auf die Fruchtbarkeit. So besteht ein enger Zusammenhang zwischen der Steuerung der Schilddrüsen- und der weiblichen Geschlechtshormone. Beide Regelkreise werden von denselben Bereichen des Gehirns gesteuert, nämlich von einem Teil des Zwischenhirns (Hypothalamus) und der Hirnanhangdrüse (Hypophyse). Störungen des Schilddrüsenhormonhaushalts können sich somit auch auf den weiblichen Hormonhaushalt auswirken. Folgende Beschwerden bzw. Störungen kann man beobachten:

  • Zyklusstörungen (verlängerte oder verkürzte Zyklen), verstärkte Blutungen, Zwischenblutungen oder Ausbleiben der Blutung
  • unerfüllter Kinderwunsch
  • Erhöhte Fehl- und Frühgeburtsrate
  • Kindliche Missbildungen

VG Stephan

Danke ich werde mit dem Endo und der Gynäkologin reden.

0

Sorry, ich nochmal mit einem Anliegen

Hey, ich bin es wieder und habe mal eine Frage. Seit gestern habe ich Rückenschmerzen, die sich wie Wehen anfühlen und so einen Druck im Unterbauchbereich. Schwanger bin ich, denke ich mal, nicht. Kann es auch am Herzen liegen? Kennt einer von euch auch solche Schmerzen? Heute am Tage hatte ich echt solche Schmerzen, wo ich schon dachte, ich kann mich nicht bewegen. Ist es vielleicht auch ein Vorbote der Regel? Bin nun auch schon 12 Tage drüber.... Aber das hab ich schon öfters gehabt. Da ich PCO habe. Mit Mönchspfeffer ging es aber immer eigentlich, damit war die Regel regelmäßig... Ach man :( Ich habe schon wieder Panik, dass es was Schlimmes ist...

...zur Frage

Wie lange dauert es, bis sich der Zyklus einpendelt, wenn man die Pille absetzt?

Habt ihr da "Erfahrungswerte"? Mein Zyklus war so mäßig regelmäßig, bevor ich die Pille genommen habe. Jetzt möchte ich gerne wissen, in welchem Zeitfenster sich mein Zyklus ohne die Hormone wieder einspielt.

...zur Frage

Wie schmerzhaft ist eine Gewebeentnahme an der Brust?

Ist eine Gewebeentnahme an der Brust sehr schmerzhaft? Wie lange dauert das in etwa, und kann man dafür eine Beteubung bekommen?

...zur Frage

Taube/kribbelnde Finger, Verspannungen & das Gefühl, neben mir zu stehen. Was ist nur los?

Hallo Zusammen!

Seit Sonntag habe ich das Gefühl, dass mit mir irgendetwas nicht stimmt. Angefangen hat es irgendwann am Vormittag. Ich hatte irgendwie das Gefühl, dass die kleinen Finger und teilweise die Handaußenkanten wie taub waren. Sie waren es nicht tatsächlich (Empfindungen wie Hitze/Kälte/Schmerz konnte ich nach wie vor ganz normal spüren) aber es fühlte sich so an, ganz seltsam einfach.

Dieses Gefühl hielt bis jetzt an. Teilweise kribbeln die Fingerspitzen/Handaußenkanten kurze Zeit leicht. Zusätzlich habe ich das Gefühl, irgendwie neben mir zu stehen, wie automatisiert zu handeln und werde durch all diese Symptome innerlich immer unruhiger und ängstlicher weil ich Angst habe, dass etwas schlimmes sein könnte.

Desweiteren habe ich die letzten Tage auch Kopfschmerzen im Bereich des Hinterkopfes ("hinter den Ohren"), die leicht in den Nacken ziehen und einen extrem verspannten Nacken-/Schulterbereich und Rücken.

Ich habe gerade wirklich große Sorgen, dass es etwas schlimmes ist (es gab bereits einen Fall von MS in der Familie) und hoffe, dass es doch nur von den extremen Verspannungen kommt oder wieder eine der seltsamen und vielschichtigen Symptome meiner Hashimoto-Erkrankung ist... Hat jemand mit diesen oder ähnlichen Symptomen schon Erfahrungen gemacht?

LG

...zur Frage

Periode: Wie lange dauert sie noch?

Hallo Ich bin 12 Jahre alt und ich habe meine periode jetzt zum 5. Mal. Meine Regel daierte immer 5-7 Tage aber jetzt bin ich schon beim 8. Tag. Die erste 3-4 Tage war es stark und jetzt wurde es eh schon schwächer aber ich muss immer noch Binde/bzw. Slipeinlage verwenden. Schmerzen hatte ich noch nie und habe auch jetzt keine. Wie lange wir meine Periode noch dauern? Sollte ich mir Sorgen machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?