Kurz vor der Periode brauche ich total viel Bestätigung, bzw. Sicherheit das mein Freund mich liebt?

2 Antworten

Wie du selbst schon erkannt hast, liegt das ganz klar an den Hormonen. Spreche doch am besten mal mit deinem Frauenarzt darüber, vielleicht kannst du deine Pille ja wieder wechseln. 

Welche Pille nimmst du denn jetzt? Welcher vorher?

zuerst hatte ich die yasminelle und jetzt die maxim.

0
@thisislove

Wie kommst du da auf weniger männliche Hormone?!

Außerdem bekommst du mit beiden Pillen keine Periode mehr. Dein natürlicher Zyklus wird von der Pille komplett auf Eis gelegt.

Was du beschreibst sind Nebenwirkungen der Pille.

0
@DerGast

 Meine Gyn sagte mir, dass die Maxim weniger männliche Hormone hat. Scheint laut Zusammensetzungsangaben auch zu stimmen.

Komplett nicht, der Hormonstatus wird bloß dauerhaft auf "Schwangerschaft" gehalten, mit kein Ei produziert wird. Bedeutet aber nicht das die anderen Sexualhormone nicht wirken.

Nebenwirkungen wären dann ja dauerhaft, und nicht nur 3 Tage vor der Periode. und das seit 3 Monaten exakt gleich.



0
@DerGast

Wieso sollten Sexualhormone nichts mit dem Zyklus zu tun haben? Das ist wirklich nicht richtig. Ohne die Sexualhormone geht nichts, ist doch klar. Ich hatte mal einen Östrogenwert von einer 95 jährigen, ich weiß leider nur zu gut was die Sexualhormone mit dem Zyklus zu tun haben.

Die von Dir genannten Nebenwirkungen treten wie beschrieben 3 Tage vor der Abbruchblutung auf.

0
@thisislove

Welche Sexualhormone sollen denn für den Zyklus zuständig sein? o.O

0

Was möchtest Du wissen?