Kugel von einen plug

2 Antworten

Hallo R....,

wenn die Kugel nicht zu groß war, kommt die beim nächsten Stuhlgang wieder raus es passiert also nicht so viel. Beim nächsten mal halt ein wenig aufpassen!

kleiner Irrtum, was: Ein Penis-Plug wird nämlich in die Harnröhre gesteckt - seit Urzeiten, denn damals gehörte so etwas zu den gängigsten Ritual- und "Verhütungsmaßnahmen"...........

3

Lieber RockazzzzRockazzzz,

die Entfernung aller möglichen und unmöglichen Fremdkörper aus ebensolchen "Öffnungen" ist für einen erfahrenen Arzt Routine; so eben auch die Entfernung von solchen aus der Harnblase mittels Cystoskopie für den Urologen. Er wird weder lachen noch sich sonderlich was dabei denken - solange du keine abenteuerliche Geschichte erzählst, wie das Ding nun da reingekommen ist.......- dies ist nämlich leider recht häufig der Fall.

Liebe Grüße, Alois

Kann einmaliges starke Pressen beim Stuhlgang den Urogenitaltrakt schädigen?

Hallo Gemeinde,

als ich heute auf der Toilette war, war ich mir sicher, dass ich neben dem Wasserlassen auch ein großes Geschäft würde erledigen müssen. Allerdings war der Stuhl nur schwer auszuscheiden, sodass ich relativ stark presste. Dennoch war die Menge der Ausscheidungen sehr gering. Im Nachhinein stellte ich fest, dass ich wohl eigentlich gar keinen richtigen Stuhldrang hatte, sondern es mir nur eingeredet habe.

Mittlerweile bereue ich es daher nicht nur, relativ stark gepresst zu haben, sondern mache mir auch unglaubliche Sorgen, ich könnte womöglich meiner Harnröhre geschadet haben, denn beim zu starken Entspannen des Analschließmuskels wird ja auch der Harnröhrenschließmuskel stark beansprucht.

Nun könnte man meinen, ich könnte meine Sorgen bekämpfen, indem ich mir vergegenwärtige, dass sich meine Harnröhre immer noch ganz normal anfühlt. Dies ist jedoch nicht der Fall, denn seit einigen Jahren spüre ich in der Harnröhre Missempfindungen, ähnlich einem Fremdkörpergefühl, für das bei urologischen Untersuchungen keine organische Ursache gefunden wurde. Nun habe ich panische Angst, dass diese Missemfindungen durch das beschriebene Pressen beim Wasserlassen verstärkt werden könnten.

Ist das möglich? Kann dieses einmalige Pressen irgendwie geschadet haben, wenn man es nicht öfter macht?

...zur Frage

Rchter Hoden dicker als Linker und man merkt die Berührung?

Hallo!

Ich hab schon etwas geschaut, aber nichts passendes gefunden.

Folgendes Problem/Unsicherheit: seit zirka einer Woche ist mir aufgefallen, dass der rechte Hoden dicker ist als der linke. Ja, das ist weiter nicht schlimm. Jedoch kommt auch dazu, dass ich, wenn man ihm umfasst, etwas merkte. Also keinen Schmerz, aber es ist schon unangenehm und dazu das "dicker sein". Beim linken ist es halt anders, nämlich einfach gar nichts, nur das "ich werde berührt"...

Weiß wer, was das sein kann? Aja, so ein "Geschwülst" ist nicht zu ertasten. Zumindest würde ich keines merken... Falls das wichtig ist, bin erst 16 1/2...

...zur Frage

Teilbeschneidung oder doch Dehnen?

Hallo,

Nach 24 Jahren habe ich mich endlich überwunden und hatte einen Termin beim Urologen, weil ich eine Vorhautverengung habe. Sie geht beim Schlaffen Zustand rüber, und beim Ständer nur ca ein Viertel über die Eichel. Und da ich jetzt eine langfristige Beziehung habe und es nun auch langsam zur Sache geht, möchte ich das Problem in Angriff nehmen. Ich muss auch noch anmerken das ich einen Blutpenis habe, also schlaff ist er wirklich sehr winzig, aber steif eben um ein vielfaches größer. Der Urologe hat sich also mein Problem angehört, und hat dann sofort gesagt da hilft wohl nur eine Teilbeschneidung, ohne das er auch nur ein Wort von Dehnübungen oder sonstigem gesagt hat. Danach hat er nochmal meine Eier abgetastet und irgendwas mit dem Ultraschall gemacht, und ich sollte mir dann einen Termin holen für die Beschneidung. Nun hab ich viel im Internet gelesen und gegrübelt, und ich hab gesehen das fast niemand eine Beschneidung gut findet, nur wenns garnicht mehr geht. Nun überlege ich, ob es nicht besser wäre, erst probieren das Problem mit Dehnübungen zu beseitigen. Nur Unterscheiden sich da die Meinungen, viele Schreiben das lässt sich aufjedenfall damit beheben, andere sagen es bringt nicht viel... Jetzt wollte ich einmal fragen was ihr so darüber denkt? Würde eine Kortisonsalbe mit 0,5% die frei verkäuflich ist denn reichen für eine solche Behandlung, oder verschreibt ein der Arzt wenn man hingeht und das Vorhaben bespricht effektivere Salben? Vielleicht gibt es hier auch welche die Erfahrungen mit dem Problem haben, und wie sie es gelöst haben? Als der arzt den Revolver im Schlaffen zustand überprüft hat, hatte er noch gesagt das es eigentlich sehr gut ausschaue. Deswegen hab ich so ein wenig Zweifel, das er das nur wegen des Geldes wegen diese Entscheidung getroffen hat...

Mit freundlichen Grüßen,

Weisserwolf

...zur Frage

komische schwarze "kugel" unter der Haut

Hallo Ich habe seit jahren eine schwarz-graue Kugel unter der Haut. Es ist wirklich wie eine Kugel Mit Hautschichten obendrauf.. Weiß einer was das ist?

...zur Frage

Knubbel in Handfläche? (Mit Foto)

Hab gerade in der Handfläche nen Knubbel bemerkt, ist ne feste Kugel. Schmerzen tut es nicht.

Jemand ne Idee was es sein könnte?

...zur Frage

ich habe seit wochen schmerzen unter dem linken Schulterblatt, wie eine brennende Kugel.

ich habe seit Wochen schmerzen unter dem linken Schulterblatt, wie eine brennende Kugel. Beim Orthopäden war ich, der ballert mich mit Spritzen zu, das ich aussehe wie ein Schweizer Käse,Muskelrelaxe, Schmerztabletten gabs für zu Hause und Krankengymnastik...aber es tritt keine Besserung auf. Habt Ihr einen Tipp für mich? Werde hier bald irre.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?