Kryptogene Epilepsie

2 Antworten

Hallo liebe/er @Hanutaking! Diese Frage kann ich Dir nicht beantworten!Dafür kenne/weiß ich nichts über Deinen Gesundheitszustand !Medikamente haben Nebenwirkungen und werden individuell eingesetzt!Dein Arzt ist in Sachen Arbeitsunfähigkeit(wielange-wann wieder-!?)Dein Ansprechpartner!Du brauchst jetzt ein wenig Geduld!!!Warte ab wie sich alles einpendelt!Ich wünsche Dir alles liebe und Gute!LG AH

Hallo,

ich glaub du musst 6 Monate Anfallfrei sein bevor du arbeiten gehen kannst

Ist Epilepsie erblich?

Da meine Tochter vielleicht Epilepsie hat würde mich interessieren, ob das erblich ist. Weil weder meine Frau noch ich hatten jemals einen Anfall. Allerdings hatte der Opa vor langer Zeit mal einen Anfall, als er aufgehört hat zu trinken. Mit welcher Wahrscheinlichkeit erbt man Epilepsie?

...zur Frage

Weiviel Stunden Schlaf bei keppra

Ich habe mit Keppra Auftsehprbleme würde kein Wecker klinglen würde ich 10-11 Stunden schlafen. Bei 7 Stunden fühl ich mich müde. Bei 8 STunden mit Wecker ok.

Wem geht es auch So??? Wieviel schlaft Ihr mit Keppra.

Ich bin 30 Jahre jung, gerade in Mutterschutz und seit 5 Monaten anfallsfrei,

...zur Frage

Epilepsie ...

Meine Tochter geht nicht mehr aus dem Haus . Sie hat angst dass sie ein epileptischen Anfall bekommt , sie ist 16. Ich weiss selber nicht mehr was ich tun soll, um sie zu motivieren. Die Nebenwirkungen der Medik ( Petnidan) sind sehr stark, die Schule ist auch nicht gut, gerade mal so, ich würde gern ein Paar Meinungen wissen von betroffenen - ich danke euch sehr ! Cornelia

...zur Frage

wie lange arbeitsunfähig nach Knie OP

wie lange wird man arbeitsunfähig nach Knie OP (Künstliche Kniegelenk implantiert), ich arbeite im Stehen und Gehen am Fließband, muss ständig Gewichte heben und Stufe steigen um die Gegenstände aufzuhängen?

...zur Frage

Epilepsie durch flimmernden Bildschirm?

Ich habe gehört, dass Flimmern auch eine Epilepsie auslösen kann. Mein Computer ist schon älter und der Bildschirm flimmert durchgehend, muss ich mir deshalb Sorgen machen?

...zur Frage

Lyme Borreliose und Gehirn

Kann sie wirklich dramatische Hirnsymptome verusachen, dessen Ursprung nicht geklärt werden kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?