Krücken/Unterarmgehstützen: Gibt es die auch in "bequem"?

1 Antwort

Ja, es gibt Unterschiede. Es gibt zum einen Unterarmstützen, deren Griffe stark ergonomisch sind und die eine größere Auflagefläche bieten. Es gibt auch Schaumstoffüberzüge für die Griffe, damit werden sie weicher.

Ein Bekannter von mir hat in der Zeit gut gepolsterte Fahrradhandschuhe getragen, damit die Haut in den Handflächen nicht so stark beansprucht wird.

Um Fehlhaltungen und Überlastung zu vermeiden, sollte deine Freundin allerdings dafür sorgen, dass sie möglichst wenig laufen muss.

Zudem sollte sie darauf achten, dass die Gehhilfen richtig eingestellt sind. Wenn sie zu hoch oder zu tief eingestellt sind, kommt es zu Verspannungen im Rücken, in den Schultern und dadurch zu Kopfschmerzen.

Was möchtest Du wissen?