Kronen - Wie schmerzhaft ist das?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Lasse es langsam angehen und überfordere Dich bitte nicht! Ich glaube wennn Du Dir alle 3.Kronen auf einmal einsetzen läßt,dann brauchst Du auch die entsprechende Menge an Betäubungsmittel! Und ob das so gut ist? Letztendlich wird sowieso Dein Zahnarzt mit Dir einen Plan aufstellen wann die Kronen eingesetzt werden! Also,guten Mutes voran....aber langsam!Alles Gute!

Zuerst einmal, du musst zum Zahnarzt, dann wird ein Abdruck gemacht, dann wird abgeschliffen, dann gibt es das Provisorium. All das Geschieht mit Betäubung und tut nicht weh. Hinterher kannst du eine EMpfindlichkeit beiden Zähnen haben. Verteile nicht die Drei Kronen auf verschiedene termine. Es geht darum das auch der Biss geprüft werden muss. Es sind "Nur" drei Kronen. Danach hast duRuhe, wo bekommst du die Kronen? Wenn es im Unterkiefer ist, wird eh eine Leitungsanstesie gemacht. Ansonsten mach es in einem.

Durch die Betäubung merkst du nichts - auch hinterher sind die Schmerzen gut auszuhalten, wenn sie überhaupt auftreten. Ich würde alle drei Kronen auf einmal einsetzen lassen - dann hast du es hinter dir.

Was möchtest Du wissen?