Kribbeln im Fuß nach Druck auf Ader - was kann das sein?

5 Antworten

Hallo!!! 

Ich habe genau das gleiche Problem. Deshalb die Frage ob bei Ihnen eine Lösung gefunden wurde. Ich würde mich auf ihre Antwort freuen. Danke

Ist es der Tarsaltunnelsyndrom?

0

Wenn Du den Erstfragesteller ansprechen willst, dann geh auf sein Profil und stelle unter Komplimente Deine Frage an Ihn. So kannst Du Ihn am ehesten erreichen.

1

hallo baracouda, ich war dann ein MRT machen, es kam raus, dass ich einen leichten Bandscheibenvorfall hatte...das Kribbeln war nach ein paar Wochen wieder weg und ist seither zumindest auf dieser Stelle nicht mehr aufgetreten. ich hoffe ich konnte helfen. lg

1

hallo baracouda, ich war dann ein MRT machen, es kam raus, dass ich einen leichten Bandscheibenvorfall hatte...das Kribbeln war nach ein paar Wochen wieder weg und ist seither zumindest auf dieser Stelle nicht mehr aufgetreten. ich hoffe ich konnte helfen. lg

Oh Danke sehr für die Antwort... Ich muss halt dann auch zum Arzt.

 Grüße !!

Druckgefühl in Zehgelenken

Hallo,

seit ca. 6 Wochen habe ich an zwei Zehengelenken des linken Fußes ein sehr unangenehmes Druckgefühl. Betroffen sind der Zeh neben dem kleinen Zeh und der mittlere Zeh, das Druckgefühl ensteht im mittleren Gelenk der Zehen.

Manchmal kann ich das Druckgefühl mindern indem ich das Gelenk mit den Fingern leicht verbiege und "knacken" lasse (so wie man auch die Fingergelenke "knacken" lassen kann).

Ich habe seit Jahren einen Spreizfuß und die äußeren Zehen sind etwas gebogen (leichte Hammerzehen).

Seit ca. 2 Wochen trage ich nun Einlagen, das Druckgefühl bessert sich aber nicht.

Hat jemand evtl. ähnliche Probleme und kann mir Tipps geben was ich noch machen könnte?

Vielen Dank!

...zur Frage

Krampfartige Schmerzen in mittlere Zehen bis und den Mittel Bereich des Fusses?

Ich habe seid mittlerweile 2-3 Wochen mehr mal täglich Krampfartige Schmerzen in Zehe und Mittelfuß.Es ist witlerweile die hölle kann dann nicht mel mehr laufen,das ist die hölle.Ich bin Diabetiker Typ 1.Was kann es sein ...Sollte ich zum Arzt gehen?

...zur Frage

Schmerzen im Fuß was tun? :(

Hatte nach einer op am zeh eine kleine Entzündung in der wunde. Es ist inzwischen aber verheilt. Nun hab ich aber seit ca zwei Wochen schmerzen beim Gehen im Mittelfuß und nähe des Knöchels. War schon beim Arzt und er sagte es könnte davon kommen dass ich mein Fuß falsch verlagert hätte was möglicherweise stimmen könnte da ich nach der op eine zeit lang seitlich gelaufen bin. Aber wann gehen die schmerzen und wie kann ich die Heilung ggf beschleunigen?

...zur Frage

Kribbeln in den Beinen, seltsame sehstörungen?

Hallo,

Seit ungefähr 2 wochen hat meine Schwester sehr seltsame Sehstörungen, sie nimmt Gegenstände so wahr, als ob sie sie auf sie "zukommen" und wenn sie läuft auf einen Weg, biegt er sich seltsam, wie ein zylindrisches Objekt.

Dazu hatte sie bevor diesen Symptom auch Kribbeln in den Beinen, manchmal.

Sie war beim Augenarzt, und der konnte nichts finden. Nun weigert sie sich aber es als etwas ernstes anzusehen, und denkt es sei eine "Gabe".

Ich rede tag ein tagg aus auf sie ein, dass sie doch zu einem Internisten oder Neurologen gehen sollte, aber sie weigert sich.

Ich glaube sie hat Angst, was könnte das sein? Ich will ihr Angst machen damit sie endlich zu einem Arzt geht!

...zur Frage

Was für eine Krankheit könnte ich haben?

Hallo Leute,

mir ist erst kürzlich aufgefallen, dass wenn ich mit den Fingern meinen linken Fuß berühre also nur die Oberseite, dass ich da nicht mehr viel fühle. Ich habe dort also ein Taubheitsgefühl. Die Zehen, die Unterseite etc. kann ich alles gut spüren, nur eben die Oberseite, die ist leicht taub. Ich glaube das habe ich schon seit mehreren Wochen, denn mir ist das vorher nie aufgefallen. Ich bin 25 Jahre alt und Raucher. Habt ihr vielleicht eine Idee was das sein könnte und ob ich mir deswegen Sorgen machen müsste?. Seit ein paar Tagen habe ich auch einen leichten Durchfall.

Grüße~

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?