Kribbeln im Fuß, Fußsohle, Zehen und leichte stechende Schmerzen im Fuß und Bein

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Hullahub!

Vielleicht kann Dir ja auch eine Behandlung mit Osteopathie helfen, wodurch eventuelle Wirbelblockaden gut gelöst werden können, durch die Nerven eingeklemmt sein können. Auch leichte Fehlstellungen in den Füßen können aber solche Beschwerden verursachen. Auch das solltest Du mal bei einem Experten abklären lassen! Dazu schau bitte mal in diesen Tipp hinein.

http://www.gesundheitsfrage.net/tipp/staendig-schmerzen-in-den-fuessen-das-muss-nicht-sein

Alles Gute wünscht walesca

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da war es wohl einfach ein bischen zuviel. Ein untrainierter Körper, die Renovierung, das Krafttraining und das war zuviel. Du solltest deshalb auf deinen Trainer hören, ich denke er hat das wesentliche gesagt und kennt sich auch aus. Es hilft niemandem wenn du alles über Knie brechen willst. Das Rezept für die Krankengymnastik bekommst du vom Hausarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde auf den Rat deines Trainers (und deiner Physiotherapeutin) hören. Es gibt eine Menge Methoden, die Sehnen zu dehnen und dabei trotzdem auch etwas für die Muskulatur und die Körperformung zu tun. Yoga fällt mir da spontan ein, sehr zu empfehlen. Wenn dein Trainer recht hat, so müsstest du damit sehr schnell eine Besserung spüren. Die meisten Fitnessstudios bieten recht gute Yoga-Stunden an. Mach da doch mal mit - und dann weißt du auch bald, ob das wirklich die Ursache für deine Parästhesien war.

Aber unabhängig davon ist es sowieso sehr sinnvoll, die Muskulatur und die Sehnen geschmeidig zu halten. Ansonsten steigt mit zunehmender Muskelmasse das Verletzungsrisiko enorm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielen Dank für die Antworten, hat mir sehr weiter geholfen, aber leider ist das ganze immer noch nicht besser geworden. Ich denke, dass ich noch ätliche Arztbesuche machen werde... Viele Dank

Freundliche Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?