Kreuzbandzerrung

1 Antwort

Hallo Matti,

wenn ich starke Schmerzen habe hier im Knie bleibt mir nichts andere Übrig als einmal eine Zweitmeinung zu haben zu der ganzen Sache. Denn im Normalfall ist es so der behandelnden Orthopäde stellt eine Diagnose und dann in einer Klinik bei der OP wird daran nicht sehr viel gerüttelt. Du schreibst von Schmerzen - wie lange hast Du den schon die Schmerzen besteht die Möglichkeit das sie schlicht chronisch geworden sind nach 9 Monaten ....?

Du schreibst von einer beginnenden Gonarthrose also scheint Meniskus und Knorpel noch halbwegs OK. Was das adipös angeht war das ein netter Hinweis das Du selbst an dem Problem dran Schuld bist weil Du Dein Knie zu stark belastet hier mit den 10 Kilo extra. Was ein geringes Übergewicht ist. Ich würde Dir raten einmal in ein Schmerzambulanz zu gehen je nachdem wo Du wohnst... Ich gehe in eine Schmerzsprechstunde es gibt da einige Therapiemöglickeiten. Ja und da ist auch eine jg. Frau die ähnliche Probleme hat.

Ich weis nicht in welchem Bundesland Du wohnst ich würde aber hier (Forum) evtl. einmal nach einem guten Orthopäden suchen der in Deiner Nähe ist. Um eine Zweitmeinung zu bekommen. Allerdings ohne das gleich wieder von OP die Rede ist. Sondern die Frage geklärt wird sind die Bänder OK udgl.. Ja und dann noch zur Schmerzsprechstunde ....

Hallo vielen Dank für die Antwort. Ja das mit der Zweitmeinung ist so eine Sache ich habe mittlerweile geschätzte 10 Meinungen, alle sagen was anderes. Hatte heut einen Termin bei meinem Arzt, er möchte 3 Wochen warten mit Physio und dann entscheiden ob wir doch noch einmal reinschauen. Kein Arzt, bei den vielen ich schon war, redet von Chronisch. Auch wäre ja vielleicht eine Entzündung des HOFFA ein Thema, aber all das soll es nicht sein.

Ich weiß nicht mehr weiter. Hat noch jemand anders eine Idee. Wäre sehr dankbar. LG Matti

0

Was möchtest Du wissen?