Kreuzbandriss, wie lange kein Sport?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bis August sollte er wieder normal und ordentlich laufen können, vorausgesetzt er nimmt regelmäßig an seiner Kreuzbandriss Reha teil http://www.kreuzbandriss-behandlung.de/kreuzbandriss-reha.html oder vollführt auch selbstständig die Übungen zur Stärkung des Muskelaparates durch.

Du schreibst zwar kein Wort darüber, ob der Freund sich hat operieren lassen, aber ich gehe doch mal davon aus. Die Dauer der Sportpause hängt von der Güte der Operation ab und von der Qualität der nachbehandelnden Physiotherapeuten. Auch der richtig dosierte Ehrgeiz des Freundes wieder fit zu werden ist wichtig. Will er zu schnell zu viel, geht erfahrungsgemäß nach hinten los. Ist er dagegen sehr wehleidig und arbeitet nicht mit, unterstützt also die Arbeit der Physios nicht durch häusliche Eigenübungen, dann dauert es unnötig lang. Aber eins muss klar sein: Den Augusttermin sollte er anders verplanen, aus dem Halbmaraton wird nix. Den hätte er besser ohne jetzige OP geplant und danach zur OP.

Ups, ja Sorry hab ich vergessen zu sagen. Natürlich wurde er operiert... Vielen Dank für deine Antwort!

0

Wenn er nicht gezielt die Oberschenkelmuskulatur aufbaut, muss er eh operieren. Und dann dauert es sehr lange, bis er wieder fit ist. Ohne Op liegt ein Marathon im August problemlos drin, denn man kann auch ohne Kreuzband gut leben. Bedingung wie gesagt: Starke Oberschenkelmuskulatur, denn diese übernehmen die Fkt. des fehlenden Bandes.

Was möchtest Du wissen?