Kreislaufprobleme und Kopfschmerzen zwischen/ hinter den Augen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das könnten auch Anzeichen einer Erkältung sein. Es hört sich an, als wäre dein Kopf "zu". Um auf Nummer sicher zu gehen, solltest du trotzdem einen Arzt aufsuchen. Der Schwindel gefällt mir nicht. Lass dich bei deinem Hausarzt durchchecken.

luuuu92 26.11.2013, 10:38

ich hab sehr häufig probleme mit den nasen nebehöhlen. diesmal ist es aber so sehr hinter den augen, das kannte ich noch nicht. ich hab auch druck auf der brust beim atmen, bzw muss sehr konzentriert ein und ausatmen, danke für die schnelle anwort

0

Das könnte schon eine (starke) Erkältung sein. Hatte ich vor 2 Jahren auch, deine Symptome hören sich meinen von damals sehr ähnlich an. Bin damals zur Uni gegangen, was total sinnlos war, da ich meine ganze Konzentration dafür aufwenden musste nicht einzuschlafen nicht zu ersticken. Kennst du den Symptomaten? http://symptomat.de/symptomat/ Da kannst du Symptome eingeben, vielleicht kommt etwas Gescheites dabei raus und hilft dir irgendwie weiter. :) Im Zweifel würd ich zum Arzt gehen, der kann dir am besten helfen. ;)

luuuu92 26.11.2013, 16:47

der symptomat ist super danke für den Tipp! ich war gerade beim Arzt und er hat ein Blutbild gemacht, da es evtl Eisenmangel sein kann, oder eben ein Virus der zur zeit rumgeht

0

Bei den Kopfschmerzen hinter oder zwischen den Augen ist eine Nasen- oder Stirnhöhlenentzündung gut möglich. Dazu passten auch die anderen Symptome. Meist sind die Kopfschmerzen druckartig. Ich habe das gerade hinter mir und mir ging es genau so. Gehe bitte zu einem HNO.

Was möchtest Du wissen?