Kreislaufprobleme in der Nacht ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du solltest nochmal zum Arzt gehen. Überprüfe auch mal dein Trinkverhalten, ob du ausreichend trinkst. Am besten wäre stilles Wasser oder Tees mit Wasser vermischt. Stelle dir auch was zu trinken ans Bett und trinke immer etwas, wenn es dir schwindlig wird. Als Nahrung kann ich dir Hafersuppen empfehlen, die haben auf den Magen eine gute Wirkung. Es ist aber erstmal besser die Suppen mit Wasser zu zubereiten.

Du solltest nochmals den Arzt aufsuchen.

Was möchtest Du wissen?