Frage von Timo112233, 31

Kreislaufproblem?

Ich bin 17 Jahre alt 1,92 groß und 83 kg schwer. Ich schwitze bei sehr geringer Anstregung sehr stark also wirklich sehr stark, mir trieft der Schweiß bei kleinen Anstregungen direkt vom Kopf.

Das kann nur eine kurze Strecke mit dem Fahrrad sein oder auch wenn ich eine kurze Distanz renne. Ich schwitze sogar wenn ich länger vor dem PC sitz im sitzen übermäßig stark. Ich bin nicht unsportlich, ich gehe seit einem 3/4 Jahr fast jeden Tag ins Fitness Studio und fahre auch viel Fahrrad.

Beim Training schießt mein Puls auch immer in die Höhe und ich schwitze sehr stark. Ich versuche immer so viel wie möglich zu trinken. ich weiß jetzt nicht ob das mit Ohnmacht etwas zu tun hat wegen dem Kreislauf oder so.

Ich bin in den letzten 5 Jahren in regelmäßigen Abstaänden ca 4 mal öhnmächtig geworden, davon einmal beim langen stehen in der Schule. Das zweite mal bin ich länger gekniet (in der Kirche) und dann noch 2 mal in der Schule beim Sitzen. War als ich 13 war und das erste mal umgekippt bin beim Arzt der meinte aber das es nicht weiter schlimm ist. wegen dem schwitzen war ich noch nicht beim Arzt.

Ich werde zum Arzt gehen, wegen dem Schwitzen, wollte aber jetzt erstmal hier nachfragen.

Danke für Antworten im Vorraus

MFG

Timo112233

Antwort
von FlorianderFragt, 13

Hallo Timo, 

Das ganze hört sich meiner meinung nach nach einer Fehlernährung an. Eine Blutprobe wäre von Vorteil um genaueres sagen zu können. Die Symptome würden teilweise meineswissens auch zu Diabetikern und Rauchern passen. Aber ersteres ist meiner Meinung nach wahrscheinlicher falls der Arzt Termin noch lange hin ist beobachte doch mal deine momentane Ernährung und vergleiche die Werte von dir mit Optimalwerten aus dem Netz. Achte immer auf Abwechslung in der Ernährung und ansonsten noch eine gute besserung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten