Krebs mit 13?! Geht das?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dass Du mit 13 Jahren an Lungenkrebs erkrankt bist, ist mehr als unwahrscheinlich.

Gegen was sollst Du denn allergisch sein?? Bitte verfolge erst einmal diese Diagnose weiter, ehe Du an Krebs denkst. Deine Schmerzen können alle möglichen Ursachen haben, z. B. Wachstumsschmerzen.

Rauchst Du schon? Dann hör damit auf. Ansonsten lass es lieber gleich bleiben. :o)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fIfaboy499
13.09.2014, 17:22

Ich bin anscheinend allergisch gegen Katzenhaare. Und rauchen tuhe ich nicht und hab ich auch nicht vor. Danke für die Antwort!

1

ganz bestimmt nicht, krebs verursacht im anfangsstadium keine schmerzen. ich hoffe, du rauchst nicht, weil dir solche gedanken kommen. du kannst dem arzt schon vertrauen, es ist ganz sicher eine allergie und kein krebs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klingt nach Bronchitis auf der einen Seite- Ziegenmilch könnte dir helfen - Ziegen fressen nur das Beste vom Besten und das sind Heilkräuter, deswegen ist deren Milch gerade bei Bronchien sehr wirksam und Asthma auf der anderen - laß es vom Lungenfacharzt überprüfen, der kanns dir genau sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seid heute kam auch noch Husten dazu, aber kein Blut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von evistie
13.09.2014, 17:14

Die gängigsten Hustenarten sind Erkältungshusten und Raucherhusten. Such Dir einen davon aus! :o)

2

Was möchtest Du wissen?