Kratzer von der Katze gefährlich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Deine Bedenken sind nicht ganz grundlos. Wenn eine Katze mit Bartonella henselae (gramnegative Stäbchen) infiziert ist und das sind schätzungsweise - nach einer Studie - 15% der Katzen in Deutschland, kann ein Kratzer schwerwiegende Folge haben und man sollte sich möglichst davor schützen. Bitte lies mal den ganzen Artikel:

http://www.animal-health-online.de/drms/klein/katzenkratz.htm

Solange die Kratzer sich nicht entzünden passiert eigentlich nichts.

Solange Du keine Katzenallergie hast und die Kratzer sich auch nicht entzünden, dürfte da keine Gefahr bestehen.

Was möchtest Du wissen?