kratzen im hals bis zum erbrechen

0 Antworten

Morgendliche Übelkeit durch Laktoseintoleranz?

Mir wird seit Wochen morgens nach dem Kaffee trinken übel und manchmal muss ich mich sogar übergeben. Eine Freundin meinte gestern zu mir, dass das durch eine Laktoseintoleranz kommen könnte, da ich den Kaffee mit viel Milch trinke. Bis auf den Kaffee nehme ich nichts anderes zu mir. Meint ihr auch, dass die morgendliche Übelkeit und das Erbrechen durch eine Laktoseintoleranz kommen könnte?

...zur Frage

Erbrechen einer bestimmten Speise?

Hallo. Mein Problem ist folgendes: Ich kann Normalerweise alles essen. Von Fertig Gerichten bis selbstgekochtes. Bis auf 1 Sache. Immer wenn ich Ravioli esse, muss ich kurz danach erbrechen und fühle mich schlecht. Habe auch schon Probiert milch Vorher und/oder währenddessen zu Trinken. Hat auch nichts geholfen. Was vielleicht noch wichtig sein könnte: ich Leide seid ca 4 Jahren an einer Chronischen Magen- und Darmschleimhautentzündung.

Und auf Ravioli verzichten kann ich nicht, die sind doch soooo lecker :(

...zur Frage

Allergie duch Crevetten

Hallo Am Donnerstag ass ich zu Mittag Crevetten. Es ging nicht lange da fing es in meinem Hals zu kratzen. Und es ging noch weiter. Ich konnte kaum mehr schlafen da meine Atemwege verengt waren, (das war mein erster Eindruck! Der Höhepunkt war am Weekend und am Montag. Ich war richtig aufgekratzt, nervös, und hatte Schüttelfrost. Heute Dienstag ist alles weg wie weggeblasen. Zuerst dachte ich nun hat mich noch eine Grippe erwischt, typische Symptome, Habe ich eine Crevetten-Allergie`?

...zur Frage

Kratzen im Hals und brennende Lippen

Ich habe heute plötzlich ei Kratzen im Hals bekommen, was ich in den letzten Wochen schon öfter mal hatte. Habe heute Tomaten gegessen, kann es sein, dass ich darauf allergisch reagiere? Bis vor wenigen Monaten habe ich sehr viel Tomaten gegessen und diese immer gut vertragen!

...zur Frage

Ständig kratzen im Hals, was machen?

Hab im Moment ständig ein Kratzen im Hals, aber ohne Erkältung. Was kann man machen, dass das weggeht oder sollte ich mal zum Arzt gehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?