Krasse Prüfungsangst: Was tun?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Mir hat es immer gut geholfen wenn ich wusste, dass ich gut vorbereitet bin. Abends nicht zu spät ins Bett und vorher ein Glas Rotwein (nur eins!!!). Dann konnte ich gut schlafen. Morgends bin ich immer etwas früher aufgestanden, damit ich mich in Ruhe fertig machen konnte und nicht ständig auf die Uhr schauen musste. Fahre früher los als normal, damit du in der Situation den Stress nicht noch weiter hochbauscht. Was kann dir schon passieren? Es ist nicht schlimm, wenn man nicht immer der/die Beste ist.

Mein "Trick" ist Selbsthypnose. Hab damit meine Prüfungsangst in den Griff bekommen und leide seitdem nicht mehr darunter, bin immer sehr entspannt, habe da die Hypnose von Eisfeld bestellt gegen Prüfungsangst. Ein pflanzliches Mittel was ich gut finde sind Rescue Tropfen, das beseitigt aber nicht deine Prüfungsangst, sondern mildert nur deine Nervosität.

Ich hatte von meinen Hausarzt damals ein Baldrianpräparat bekommen. Hat mir ganz gut getan

Was sehr gut hilft ist Omega3. Allerdings sollte man dies schon einige Zeit vorher nehmen. Es hilft auf natürliche Art und das nicht nur bei Prüfungsangst

Man kann durch eine bewusste Atmung, den Körper sehr gut entspannen und Stress abbauen. Z.B. Einfache Atemübungen (ruhig und tief in Stresssituationen aus- und einatmen), Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung nach Jacobson, Yoga.

Auch Sport hilft, ebsno ein beruhigender Kräuterteeoder eine heiße Badewanne mit entspannendem Badazusatz!

Viel Erfolg!

hallööchen, ich glaube der beste trick ist der, zu wissen ICH HABE MEIN BESTES GETAN UM DAS THEMA ZU KÖNNEN, der nächste trick ist: seine angst ZU AKZEPTIEREN. du kannst mit deiner angst sprechen, sie reagiert auf dich. das geht so: wenn du deine angst spürst, nimm dir zeit und schaue zu deiner angst hin, sag ihr: hallo liebe angst, ich kann dich spüren, und du darfst jetzt dasein, du gehörst zu mir, ich liebe dich?!?!?!? wenn du das machst, ernsthaft machst, kann es sein das du staunen wirst...es kann sein, das deine angst sich verwandelt in freude mut und vertrauen, begleitet von einer wunderbaren ruhe und gelassenheit, und mit dem was du gelernt hast, wirst du es schaffen!!! WAS WIR ABLEHNEN MUSS BEI UNS BLEIBEN / WAS WIR LIEBEVOLL ANNEHMEN UND AKZEPTIEREN WIRD VERWANDELT!!! und zwar in sein gegenteil... alles gute

Es gibt da eine Yoga Atem-Übung gegen Lampenfieber und Prüfungsangst - mir hat das damals in meiner Studentenzeit sehr geholfen.

Yoga gegen Lampenfieber Video - (Medizin, Nerven, Beruhigung)

Ich habe hier einen interesanten Artikel über Prüfungsangst gefunden, lies ihn dir mal in Ruhe durch, er könnte hilfreich sein. Viel Glück bei der Prüfung.

http://www.uni-protokolle.de/pruefungsangst.php

hallööchen, bin auf die empfohlene seite gegangen und habe gelesen. freue mich sehr das es olche informationsseiten öffentlich gibt. sehr gute empfehlung und eine gute bestäätigung darür, dass wir alle hier voneinander lernen können. alles gute

0

Was möchtest Du wissen?