Krankheit

0 Antworten

Quälendes , unerträgliches Brennen nach bakterieller Infektion der ScheideSeit

Hallo! Seit einer Behandlung (vor ca. 6 Wochen) wg. Insektenstiche (Kriebelmücken) wurde ich mit Antibiotikum und Kortison in hoher Dosierung behandelt.Kurz danach bekam ich einen bakteriellen Scheideninfekt, der nur langsam heilte. Leider habe ich in der Heilungsphase mit meinem Partner geschlafen (mit Kondom). Wahnsinnige Schmerzen traten auf. War dann bei dem dritten FA wenig später, der im Mikroskop wieder Bakterien entdeckte. Bekam dann nochmal Antibiotika, die Schmerzen blieben Meine Haut war äusserlich total trocken. Sämtliche Cremes machten alles nur noch schlimmer.(mit Östrogenen z.Bp. Oekolp. Ein anderer Fa teilte mir nun mit, dass der Infekt nun tatsächlich verschwunden sei. Auch ausse keine Rötungen und Schwellungen mehr, alles supi. Aber das Brennen in der Scheide blieb,. mal mehr, mal unerträglich.Das ist jetzt 4 Tage her.Insgesamt hat das jetzt bereits schon 5 Wochen gedauert. Nun hab ich mir ne sehr milde Babycreme besorgt mit Panthenol u. ZInk. Selbst bei dieser brennt die Haut wie Feuer. Kann oft kaum sitzen. Der Fa hat keine Rötung mehr festgestellt. Kann das vielleicht psychisch sein? Oder dauert die Empfindlichkeit der Haut so lange?Wer hat ähnliches erlebt? Wer hat einen guten Rat? Hatte auch Enzündungen im Mund, Nase und Pilz im Nagel nach Behandl. gegen Insektstiche..Ist behoben. Wer weiss Rat?

...zur Frage

Durch Wärmepflaster Rücken wie verbrannt - was tun?

Ich hatte Rückenschmerzen und hab ein Wärmepflaster auf den Rücken geklebt, aber ich fürchte ich habe es nicht vertragen, denn der Rücken ist nicht nur knallrot, es brennt auch wie Feuer, wie bei einer leichten Verbrennung, und das obwohl ich das Pflaster schon vor drei Stunden weg hab. Was kann ich jetzt machen, damit es wieder aufhört?

...zur Frage

Schisandrabeere nach Chemotherapie?

Hilft die Schisandrabeere gegen die Nebenwirkungen einer Chemotherapie? Ich habe von einem indischen Heiler gehört, dass diese Beere gegen die Nachwirkungen eine Chemotherapie helfen soll. Wisst ihr näheres?

...zur Frage

Bei mir brennt es im Magen...

Seit einiger Zeit brennt es morgens in meinem Magen oder auch sonst wenn ich lange nichts gegessen habe. Vor allem nach fettigen Speisen habe ich dieses Brennen besonders ausgeprägt. Es ist schon ziemlich unangenehm. Geht aber wieder weg, sobald ich was esse. Wisst ihr, was das ist? Kommt das von falscher Ernährung, oder stimmt was mit der Magensäure oder so nicht? Danke für alle Tipps, die mir helfen, meinen Magen zu löschen!

...zur Frage

Ausschlag an den Beinen!!

Heii

seit einer Woche habe ich so Ausschlag an meinem rechten Oberschnkel und an der linken Wade...

Er ist rot und trocken und es brennt und juckt wenn ich die Stellen berühre.

Wisst ihr vllt. was das sein könnte? Danke im Vorraus

Lala1207

...zur Frage

Rote Äderchen auf der Nase – Was kann ich dagegen tun?

Ich stelle bei mir einige kleine rote Äderchen an der Nasenseite fest. Es ist nicht wirklich schlimm, aber vielleicht gibt es ja etwas, mit dem ich sie ein wenig reduzieren kann. Durch übermäßigen Alkoholkonsum können sie zumindest nicht entstanden sein;) Wisst ihr etwas?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?