Krankenkassen Wechsel und Versorgung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du musst bei einem Wechsel die Kündigungs- und Wartezeiten beachten.

Liegt beides nicht vor, zahlt natürlich die neue KK bei entsprechender Bescheinigung oder Rezeptur die Kosten, wenn sie im Erstattungs-Katalog dieser Kasse enthalten sind !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Timelady 11.01.2017, 19:48

Danke hatte heute ein Gespräch mit der neuen Krankenkasse sie sagten sie kommen für die nötige Versorgung auf. 

1

Was möchtest Du wissen?