Krankenkasse zahlt kaum etwas?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi, also ich arbeite bei einem Zahnarzt und bin für das Erstellen der Rechnungen zuständig und ich muss sagen 35,00 Euro sind schon sehr viel. Das die Kasse 9,14 bezahlt ist richtig der Zahnarzt berechnet seine Arbeit, sowie das säubern der Krone. Ich kann nur von unserer Praxis sprechen, wir berechnen einen Eigenanteil für den Patienten so um die 16,00 Euro. Aber die Rechnungsstellung liegt im ermessen des Zahnarztes er hat eben einen höheren Satz berechnet, dass kann jeder machen wie er möchte. Schönen Abend noch ...

Danke für das Sternchen. Du hast recht, wenn Du Dich bei Deinem Zahnarzt gut aufgehoben fühlst ist das auch völlig in Ordnung, so soll es sein und dann zahlt man auch gerne mal mehr. Alles Gute...

0

ich finde es etwas mystisch, dass der Arzt erst behandelt und dann sagt, wie viel gezahlt werden muss... sollte sowas nicht vor der behandlung erfolgen? das man zur not noch nein sagen könnte bzw. verlgeichen etc. ich meine, man kauft auch kein brot ohne den preis vorher zu kennen... auch wenn es suspekt wirkt, aber es ist das selbe prinzip...

Was möchtest Du wissen?