Krankenhaus eingegipst?

3 Antworten

Man kann auch nach der Schwester klingeln und die bringt dann eine Bettpfanne. Wenn du beine Arme gebrochen hast ist das mit der Toilette sowieso nicht so einfach, vom Bein mal ganz abgesehen.

Ich hatte mir mal meinen Ellenbogen und meinen Daumen an der anderen Hand gebrochen und hatte beides in Gips. Das Austreten gehen war mit das Schlimmste, aber auch dass man eben gar nichts machen konnte, nicht mal lesen, weil das Umblättern schwierig war.

Ich kannte das TV Programm hoch und runter und war heilfroh, als ich die Gipszeit überstanden hatte.

Gips schmerzt nicht, wenn man alles still hält und nicht belastet. Man ist aber wie gesagt sehr eingeschränkt und das ist alles andere als schön.

Ok aber ich kann irgendwie nicht in anwesenheit anderer. Hast du schon mal eine bettpfanne benutzt? Gibt es da noch ne andere möglichkeit

0
@Luki315

Natürlich habe ich auch schon sowas benutzt. In einigen Fällen kommt man da nicht drumrum. So schlimm ist es am Ende auch nicht, man kan es ja abdecken. Wenn man dringend muss, ist eigentlich alles andere egal.

1
@Luki315

Ja, jetzt kommt endlich Dein Fetisch, nämlich die Windeln ins Spiel.

0

wie hast du das denn alles getippt wenn du 2 gebrochene arme hast?

Die Finger kann man schon noch bewegen, aber es ist schon schwierig.

0

Wenn das nicht mal wieder Bikeman32 ist, möchte ich beinahe wetten.

Neue Story, aber das gleiche "Problem", siehe: https://www.gesundheitsfrage.net/frage/krankenhaus-wegen-blutdruck-fixiert#comment-571445

LG

Was?

0
@Luki315

Sehe ich auch so. Ob Bikeman32 dahinter steckt ist nicht einmal relevant, allein die Fragestellung hier ist schon nicht schlüssig. Wie bist du denn bisher auf Toilette gegangen (seit dem Unfall)? Auf einem Bein hüpfend, mit 3 unfixierten Frakturen? Ein Gips wird so früh wie möglich angelegt, sobald der Zustand der betroffenen Extremität (Schwellung ect.) es zulässt, sollte also schon passiert sein. Verzeih wenn ich falsch liege, aber auch für mich hört sich das nach unwahren Begebenheiten an.

2

Was möchtest Du wissen?