Krankenhaus - was ist das?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zu Bild 1 kann ich Dir verbindlich sagen:

Wenn Du da draufdrückst, fährt das Bett sehr schnell von sich aus komplett in die Waagrechte und - je nach Modell - verhärtet sich durch eine Vakuumpumpe in der Matratze. Das ist wichtig bei einer Reanimation. Denn würde man auf einer weichen Unterlage liegen, wäre das kontraproduktiv für denjenigen, der Deinen Brustkorb durch Drücken bearbeitet. Die Energie würde nicht da ankommen wo sie gebraucht wird (am Herzen) sondern nach unten ins weiche Umfeld entweichen.

Erklärung Bild zwei:

Der Rote Knopf ist der Schwesternruf. Der grüne daneben wird von der Pflegekraft gedrückt, die dann zu Dir kommt. Damit quittiert sie ihre Anwesenheit und schaltet außerdem die Lampe, die vor Deinem Zimmer ausgelöst wird von rot (Alarm) auf grün (Jemand drin).

Der Blaue Knopf ist der Arztruf. Der wird normalerweise ins Arztzimmer der Station geleitet. Je nach Haus und technischen Möglichkeiten kann damit aber auch die Piepseranlage ausgelöst werden. Z.B. fürs Rea-Team, in einem Notfall.

Der dritte Knopf mit dem Fragezeichen ist ein Platzhalter. Das wird vom Hersteller meistens so geliefert. Sollte es stationsspezifische Alarme oder wasauchimmer geben, die beachtet werden müssen, wird dieser Knopf dafür genutzt. Natürlich bekommt der dann auch ein anderes Symbol. Bei uns in der Klinik ist der z.B. fürs Licht.

Was möchtest Du wissen?