Krankengymnastik oder Massage?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,@Biene Maya17 ! Bitte keine heftigen Attacken mehr auf Deinen Nacken!!! Er braucht sanfte Dehnungen !!! Ich tendiere zu einem "Osteopathen! Der wird durch sanfte Bewegungen versuchen die Verspannungen zu lösen! Sehr viel habe ich gehört kann auch die "Cranio-Sakral-Therapie" helfen! Weil Verspannungen auf Veränderungen der HWS herrühren,und diese Methode zur Besserung beiträgt!!!Hole Dir doch bitte nochmal Erkundigungen ein!Und spreche mit Deinem Arzt! LG

Wie hoch Risiko bei Halswirbelmanipulation?

Hallo zusammen,

ich war heute wegen bleibender Kopfschmerzen beim Arzt. Er ist auch Chiropraktiker und wirbt mit seiner Kunst des "Einrenkens".

Er drückte mir hinten an den Halswirbel rum. Der Druck war schon stark und es tat mir ein oberer Wirbel weh Wobei ich keine Beschwerden hatte und es auch nicht extrem weh tat.

Er meinte die Schmerzen kommen bestimmt von der Blockade. Ob er mir einrenken soll. Ich hab eine Reportage gehört, dass dieses Einrenken der HWS große Risiken birgt und war skeptisch. Ich sagte ich bin unsicher. Er meinte das kann er gleich kurz machen und hilft bestimmt.

Er renkte ein und es knackte extrem und mir war so 10 Sekunden ganz komisch. wie benommen. Er frage ob es mir schon besser geht, aber ich merkte keinen Unterschied.

Jetzt Zuhause hab ich leichte NACKENSCHMERZEN die ich vorher nicht hatte. Ich hab eben im Google geschaut und das macht einem echt Angst Ich bin Ende 20 und es wird berichtet, dass gerade junge und vorher gesunde Patienten nach einer HWS Einrenkung Gefäßrisse der Schlagader bekommen haben und das zu Schlafanfall und sonst was führen kann.

Auch im TV hab ich neulich einen Fall gesehen. Ich bereue es so sehr dass ich mich hier habe überrumpeln lassen. Er hat nix gesagt was passieren kann oder sowas.. das ist doch nicht zulässig oder?

Kennt sich jemand aus, wie hoch ist das Risiko? Wirklich so hoch? Im Internet steht 1_10.000n Fälle.

Wahrscheinlich ist das schon selten und viele lassen sich ja die HWS einrenken, oder? Also ich mit Sicherheit nicht mehr, wie dumm ich war :::

Freue mich über Infos, Erfahrungen und Meinungen

Vielen Dank, bin echt verunsichert... kontrollieren lassen ob die HalssCHLAGADER EINEN RISS HAT KANN MAN JA AUCH NICHT ZUR VORSORGE, oder?

...zur Frage

Wieviel Physiotherapie darf ein Arzt aufschreiben?

Wie viel Physiotherapie darf mir mein Hausarzt aufschreiben. Ich habe starke Nackenschmerzen dazu kommen diese blöden Kopfschmerzen. Er sagt mir aber er darf mir 1X Therapie pro Quartal aufschreiben. Stimmt das? Soll ich mit Schmerzen rumlaufen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?