Krankengymnastik gegen Kopfschmerzen?

2 Antworten

Ja du solltest es auf jeden Fall mal mit Krankengymnastik probieren. Ich bin selber Arzthelferin. Bei uns werden viele Patienten mit Spannungskopfschmerz zur KG geschickt. Ist in den meisten Fällen sehr gut.

Hallo Sternchen,solltest es auf jeden Fall mit KG versuchen.Alternativ cranio-sacral Therapie oder progressive Muskelentspannung nach Jacobsen

Können kariöse Zähne auch Kopfschmerzen verursachen?

Seit einigen Tagen habe ich immer auf der gleichen Kopfseite - nämlich rechts - Kopfschmerzen. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass es mit den Zähnen zusammenhängt. Zwar habe ich keine Zahnschmerzen, aber ein "komisches Gefühl" und einen unangenehmen Geschmack im Mund bei einem Backenzahn, der ebenfalls rechts ist. Könnten die Kopfschmerzen daher kommen? Dann sollte ich vielleicht lieber einen Zahnarzt aufsuchen, oder?

...zur Frage

Bei Bandscheibenvorfall keineswegs Krankengymnastik, stimmt das?

Ich bin ein Bandscheibenpatient. Der Arzt wollte mir allerdings keine Krankengymnastik verschreiben, weil ich außer dem Bandscheibenvorfall noch mehrere Vorwölbungen habe. Er meinte da solle ich die KG lieber bleiben lassen. Mir leuchtet das jedoch nicht ein. Gerade jetzt wäre doch eine Krankengymnastik äußerst sinnvoll - oder nicht?

...zur Frage

Krankengymnastik, wie lange und wie oft und wie mit Arbeitszeiten vereinbar?

Mein Arzt hat mir zur Mobilisierung der Halswirbelsäule Krankengymnastik verschrieben. Wie lange dauert eine Sitzung und wie kann ich das mit meinen Arbeitszeiten verbinden? Ich arbeite im Verkauf und bin in den „Kernzeiten“ immer im Geschäft. Werde ich für die Zeit der Krankengymnastik wieder „krankgeschrieben“?

...zur Frage

starke schmerzen durch periode

meine regel ist zwei tage zu spät gekommen, vermute das es an meiner schilddrüsenunterfunktion liegt, da ich gerade an Symptomen, seit ich die neue Dosis l-tyhroxin 88 bekomme habe und zwar verspannten rücken, Kopfschmerzen und ständige Müdigkeit. nun ist heute meine regel gekommen mit den typischen Unterleibsschmerzen und rücken, für mich normal, aber komischerweise, war mir heute ein bisschen übel gewesen und eben gerade, als ich eine Limonaden brause getrunken habe, hab ich für ein paar Sekunden starke schmerzen am bauch (was auszuhalten war) bekommen. fast wie krämpfe könnte man sagen. was aber auszuhalten war und nur für Sekunden ging. jetzt merke ich wieder Bauchschmerzen, aber diese kurzen starken schmerzen kommen die auch von der Periode? oder was anderes? meine Freundin meinte das man wenn man zweimal schwanger war und wieder die Periode bekommt, das die schmerzen auch mal stärker werden können. manchmal wenn ich die kriege, fühle ich mich schlapp und schwindelig, (was aber auch vom verspannten rücken kommen kann). und bilde mir ein das ich irgendwie so eine leichte Atemnot habe, was aber nicht, als wenn was im hals drin ist so ein gefühl habe ich. aber die starken schmerzen am bauch sind die normal. ansonsten habe ich die nicht gehabt

...zur Frage

Sport und Immunsystem: woher kommen Kopfschmerz und schlechte Stimmung nach dem Fitnesstraining?

Gehe bald 1 Jahr im Fitnessstudio (leichtes Training) 2 Mal pro Woche. Habe Erfahrung mit Tennis, Stepper zu Hause und laufen. Mir ist aufgefallen 1 Tag nach dem Fitnessstudio, dass es mir jedesmal schlecht geht (Kopfschmerz, Stimmung) als wäre mein Immunsystem irgenwie durcheinander. Bei den anderen Sportarten ist mir das nicht aufgefallen, was kann das sein? An dem Tag freue ich mich schon drauf und unmittelbar dannach geht es mir auch nicht schlecht. Erst am n. Tag.

...zur Frage

Bekomme neuerdings schon von geringen Mengen Alkohol Kopfschmerzen - warum?

Natürlich meide ich Alkohol daher, aber ich stelle eben fest dass ich selbst wenn ich abends mal nur ein Bier oder ein Glas Wein trinke am nächsten Tag Kopfschmerzen habe, dabei ist das ja wirklich wenig. Ich betrinke mich sowieso nie, also wenn dann wirklich ein Glas mal abends mit Freunden. Früher hat mir das auch nichts ausgemacht, aber seit Kurzem reicht ein Glas und ich bekomme Kopfschmerzen, daher trink ich nichts mehr. Aber woher kann das kommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?