Krankengeld seit April 2011 nach Schulter OP

1 Antwort

Die 78 Wochen gelten innerhalb von drei Jahren. Wenn du nach dem 78 Wochen immer noch nicht arbeiten kannst, wirst du kein Krankengeld erhalten, du kannst aber einen Rentenantrag stellen, falls absehbar ist dass du nicht mehr arbeiten kannst, und du kannst dich wenn das Krankengeld ausläuft arbeitslos melden, das nennt sich dann Arbeitslosigkeit bei Arbeitsunfähigkeit. Hier findest du sehr viele Informationen zu dem Thema: http://www.betanet.de/betanet/soziales_recht/Krankengeld---Keine-Zahlung-1289.html Zudem würde ich dir raten, dich rechtzeitig mit deiner Kasse in Verbindung zu setzen und die weiteren Schritte zu besprechen.

Was möchtest Du wissen?