Krankbescheinigung?

2 Antworten

Überhaupt kein Problem : Einfach auch die zweite Arbeitsunfähigkeits- Bescheinigung beim Arbeitgeber abgeben !!

Hallo,

Überschneidungen bei den Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen ist völlig problemlos. Einfach an Arbeitgeber und Krankenkasse jeweils das passende Exemplar abgeben/Zusenden.

Probleme kann es geben, wenn zwischen zwei Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen eine Lücke entstanden ist. In bestimmten Fällen wird dann von der krankenkasse kein Krankengeld mehr gezahlt.

Gruß

RHW

Und sogar wenn die von 2 verschiedene Ärzten sind?

0
@viktoria25

Ja, das ist überhaupt kein Problem.

Falls in sehr kurzer Zeit 4 oder 5 verschiedene Ärzte die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen ausstellen, kann es passieren, dass die Krankenkasse nachhakt und (einige der) Ärzte anschreibt und nach genaueren Infos fragt. Oder/und den Medizinischen Dienst einschaltet.

0

Was möchtest Du wissen?