Krank vor dem Urlaub oder Stress?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo micrich,

wenn der Stress nachgelassen hat, dann ist auch die durch Stress ausgelöste erhöhte Adrenalin-Produktion beendet. Daher spürt man dann seine Zipperlein eher, wie unter hohem Adrenalinspiegel. Adrenalin ist ein Überlebenshormon, je nach Situation unterdrückt das Adrenalin Schmerz und Müdigkeit oder Erschöpfung.

Allerdings kann ich an dieser Stelle nicht verstehen, wieso Du eine Flugreise buchst, wenn Du doch weisst, dass Du unter Flugangst leidest, - muss das jemand verstehen?

Und wenn ich wüsste, es geht nach  > G r i e c h e n l a n d < , ja dann käme bei mir auch keine Urlaubsfreude auf.

Pass im Flieger auf, dass Du dort nicht richtig krank wirst, denn die trockene Luft in der Flugzeugkabine, die meist starke Kühle darin, und auch noch der Hitzeschock beim Aussteigen am heissen Zielort, haben schon so manchen Urlauber umgehauen.

Gute Reise wünscht winherby

Das ist typisch, das man krank wird, wenn man in Urlaub geht, das ist mir jedes Jahr so passiert.

Was möchtest Du wissen?