Krank ohne Krankenschein, wie lange ist das rechtens?

2 Antworten

Bei einer schlimmen Erkrankung muss man entweder den Notarzt rufen oder mit dem Arzt einen Krankenbesuch absprechen. Auf alle Fälle muss man den Arbeitgeber sofort benachrichtigen und alles weitere mit ihm absprechen. Man kann nicht einfach so zu Hause bleiben. Wenn das mehrmals geschieht, ist das ein Kündigungsgrund.

Du musst deinen Arbeitgeber sofort informieren, dass du kank bist!! Dann muss der gelbe Schein spätestens am am 3.Tag vorliegen.

Krank ohne Krankenschein?

Wie lange darf man sich krank melden ohne einen Krankenschein vorlegen zu müssen? Ich bin jetzt einen Tag zuhause geblieben und würde gerne wissen, ab wieviel Tagen man einen Krankenschein beim Arbeitgeber vorlegen muss und wann das geschehen muss? Reicht es, wenn ich ihn mitbringe, wenn ich wieder gesund bin?

...zur Frage

Clostridien, wie lange scheidet man die aus?

Wenn man Clostridien hatte, wie lange scheidet man die dann aus, wenn die akute Erkrankung schon abgeheilt ist? Bei mir ist es wohl durch eine Antibiotikabehandlung zu dieser Erkrankung gekommen, deshalb ist mit einem weiteren Antibiotikum behandelt worden, was mir zunächst nicht klar war. Aber kann man andere Personen noch damit anstecken jetzt oder ist das dann ok, wenn man behandelt wurde?

...zur Frage

Brauche ich einen Krankenschein, auch wenn ich eigentlich "frei" habe?

Hallo zusammen!

Ich arbeite in einem Pflegeheim als Minijobber und habe feste Arbeitstage (jedes 2. Wochenende). Nun war ich letztes Wochenende krank und habe das auch so gemeldet. (AU von Donnerstag bis Sonntag) Nun wurde ich gefragt, ob ich abweichend vom Dienstplan an diesem Wochenende einspringe. Aus privaten Gründen habe ich dieses abgeleht mit dem Hinweis, ich würde mich noch nicht dazu in der Lage fühlen schon wieder zu arbeiten. Man sagte mir nun, ich solle dann eine AU besorgen, sodass man mich nicht mehr anrufen bräuchte, ob ich einspringen kann. Meine Frage nun: Muss ich mich krank melden, obwohl ich keine Arbeitstage habe und vorraussichtlich meinen normalen Dienst wieder antreten werde?

Danke für die Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?