Krank nach Behandlung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

War das eine Auffrischungsimpfung, oder warst Du bisher nicht gegen Tetanus geimpft? Möglicherweise ist es eine Reaktion auf die Impfung, halte ich gerade bei einer Auffrischungsimpfung aber für wenig wahrscheinlich.

Möglich ist auch, dass durch die verzögerte Behandlung bereits Krankheitserreger in den Körper gelangt waren, ehe desinfiziert werden konnte.

Auf jeden Fall ist das nichts, was Du "aussitzen" solltest. Geh bitte unverzüglich zum Arzt, es muss abgeklärt werden, ob eine Infektion vorliegt oder welche Ursachen Deine Beschwerden sonst haben.

Bitte nimm das nicht auf die leichte Schulter - gegen eine Blutvergiftung hilft auch keine Tetanusimpfung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Riva1410
09.06.2016, 19:49

Danke für die Antwort. Ich kann es wirklich nicht sicher sagen aber ich meine dass ich noch nie eine Tetanusimpfung bekommen habe. Und selbst wenn, würde diese schon ewig zurück liegen. War auch heute beim Arzt und es wurde ein schnell test wegen Entzündung gemacht. Schien alles sehr gut. Bis auf dass ich einen wirklich sehr niedrigen blutdruck habe. 

0
Kommentar von Riva1410
10.06.2016, 10:23

Was kann es denn nun sein deiner Meinung nach? Meine Ärztin wirkte nicht grade hilfreich denn die Schmerzen vergehen auch einfach nicht.

0

Was möchtest Du wissen?