Krank durch Party machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich schließe mich Gerda an. Falls diese Leute diverse Chemie-Cocktails eingenommen haben, eventuell alle dieselben, so sollten sie sich sicherheitshalber vom Arzt untersuchen lassen.

Vielleicht haben sie aber auch "nur" übertrieben. Wenn die betreffenden Personen ihre natürliche Müdigkeit mit hochdosierten Coffeinpräparaten unterdrückt haben, so haben sie ihrem Körper eventuell einfach nur zu viel zugemutet. Und jetzt schlägt das Immunsystem zurück ... und die nächstbesten Erkältungsviren konnte sich einnisten.

Aufputschmittel schädigen die Gesundheit. Man kann nicht mehr auf seinen Körper hören, weil alle Alarmsignale übertönt werden. Wenn die Anspannung dann nachlässt, dann macht der Körper schlapp!

Hallo Faehrmann, sollte die Leute evtl. Weckamine genommen haben, die mit irgendeinem Dreck verlängert waren, sollten sie umgehend zum Arzt. Ich hoffe doch sehr, dass sie zumindest nur geschnupft haben und nicht injiziert? Haben sie vielleicht irgendwelche Tabletten eingenommen? Sie sollten dem Arzt sagen, was sie das so konsumiert haben, heutzutage gibt es leider einige synthetische Weckamine auf dem Markt, die bleibende Schäden verursachen. Fast alle Weckamine und psychogene Drogen vertragen sich nicht mit Alkoholkonsum! lg Gerda

ich weiß nicht welche diversen Mittelchen Du meinst das mit dem Fieber und den Grippesymptomen klingt nicht normal und ich würde schnellstens einen Arzt aufsuchen.

Was möchtest Du wissen?