Kraniosakrale Therapie bei Migräne?

1 Antwort

Du solltest besser einen Neurologen aufsuchen,der dir sicher besser helfen kann,welche Art von Migräne du hast.Autogenes Training und Entspannungsübungen können ebenfalls etwas Linderung bringen.Es gibt auch ein Migränemittel Eumitan 2,5mg welches mir persönlch schon oft geholfen hat.Frag aber deinen Arzt, oder laß dich an einer Migräneambulanz beraten.Ich wünsche dir,daß du die Migräne in den Griff kriegst. Liebe Grüße Pierrot

Was möchtest Du wissen?