krampfartige Bauchschmerzen - Arzt noch ratlos...

2 Antworten

Hallo Lutecia,

es wird Dir nichts anderes übrig bleiben als zu einem Gastroentrologen zu gehen und bei Dir eine Darmspiegelung machen zu lassen! Man kann natürlich solche Links durchlesen und irgend etwas vermuten und Dich u.U. total verunsichern. Die Ursachen können vielfältig sein vom Stress bis zur Allergischen Reaktion!

http://www.apotheken-umschau.de/Schmerz/Unterleibsschmerzen--Ursachen-Darmerkrankungen-im-unteren-Bauch-75835_4.html

Ich weis nicht ob Du schon beim Facharzt ( bei einem Gastroentrologe oder Viszeralchirurge) warst aber nur der kann real herausfinden was mit Dir los ist.

Bis zum Arzttermin würde ich meinen Speiseplan umstellen als Magen und Darm freundliche Speisen keine Bohnen, Erbsen oder gar fettes Fleisch.

Hier wurde schon Morbus Chron genannt -Reizdarm - / Reizmagen. Leider hast Du nichts geschrieben ob es neben denn Schmerzen noch andere Auswirkungen gibt wie z.B. Durchfall, Hautprobleme ...! Ob bei Dir Helicobacter pylori eine M. Schleimhautentzündung verursacht hat... . Ob Du evtl. Sodbrennen hast (Reflux) udgl..

Also Diät und schnellstmöglich einen Termin bei einem Gastroentrologen falls Du noch nicht ..!

Alles Gute Stephan

Das könnte auch eine entzündliche Darmerkrankung sein... M.Crohn oder Colitis uzerosa sind bei dir in der Familie ja nicht bekannt?!

Nein. In der Familie sind keine Krankheiten in dem Bereich bekannt.

0

Seltsame Bauchschmerzen seit zwei Tagen

Hey:) Ich bin Sonntagmorgen aufgewacht und hatte Bauchkrämpfe. Habe mir nichts weiter dabei gedacht und habe normal gefrühstückt usw. Bin dann mittags weggegangen mit meinen Freunden. Dort haben wir sehr lange gestanden und ich habe auf einmal nicht mehr richtig Luft gekriegt (war ein ganz komisches Gefühl). Ich habe es erst einmal ignoriert, dann wurde mir schlecht und ich habe mich hingesetzt. Ich war kurz davor umzukippen (Schweißausbrüche, mir war warm, habe alles nur noch ganz leise gehört und habe seltsame helle Flecken gesehen). Nach ca. 15 Minuten war das ganze vorbei und ich konnte wieder ganz normal stehen ohne dass mir schlecht wurde. Bin dann nach Hause und die Bauchkrämpfe haben wieder angefangen. Ich habe mich vor dem Essen geekelt, obwohl ich vorher die ganze Zeit normal gegessen habe. Für ca. eine halbe Stunde stand ich kurz davor mich zu übergeben, bin dann aber eingeschlafen und war sehr müde. Danach waren die schmerzen+Übelkeit weg und ich konnte normal essen. Bin am nächsten Morgen aufgewacht und habe beim Aufstehen(also vom Liegen zum Sitzen) Schmerzen im Bauch gehabt. Wenn ich den Bauch anspanne oder leicht draufdrücke habe ich auch seltsame Schmerzen. Also eher, dass die Muskeln wehtun, als dass ich Bauchschmerzen habe. Das habe ich bis heute und mein Bauch blubbert die ganze Zeit. Kennt das jemand und weiß vielleicht, was das sein könnte? Danke schonmal im Voraus. LG Lea

...zur Frage

Erneuter Colitis Ulcerosa Schub?

Hallo ich habe seit 2008 Colitis Ulcerosa. Ich hatte jetzt lange Ruhe also keine großen Probleme. Doch jetzt habe ich vermehrt wieder Bauchkrämpfe und nun auch Durchfall und der Stuhl sieht sehr komisch aus so flockig. Ich hatte letzte woche eine Gastro und Kolo doch alles war in Ordnung auch die Biopsie und die Blutwerte. Doch ich hatte heute wieder so extreme Bauchkrämpfe dass ich am ganzen Körper gezittert habe und konnt mich kaum auf den Beinen halten. Ich musste dann von der Berufsschule nach Hause da es immer schlimmer wurde. Und dann hatte ich auf einmal extremen Durfall und wie gesagt der Stuhl sah aus wie so flocken ganz komisch kann es kaum beschreiben. Die Krämpfe sind zwar besser aber nicht weg. Könnte das wieder ein schub sein? Danke schonmal im vorraus für die Antworten.

...zur Frage

Komische Bauchschmerzen

Ich habe seit etwa Montag komische Bauchschmerzen. Ich habe Montag in der früh kotzten müssen und hatte Durchfall(mein Vater auch) aber habe von einer Hausärztin eine Spritze bekommen und auch 2medikamente bekommen seit dem musste ich nicht mehr Kotzen und hatte auch keinen Durchfall. Aber ich habe komische Bauchschmerzen im ganzen Bauchbereich und es sind nicht normale Schmerzen sondern ganz komische wie wenn mein Bauch aufgeblasen wäre oder so. Ich weiß nicht ob ich zum Arzt soll oder nicht es könnte ja sein das es morgen schon wieder weg ist(dazu habe ich ziemliche Angst vor Ärzten und Spritzen) weiß jemand vielleicht was es sein könnte und ob es wirklich nötig ist zum Art zu gehen? (Ich habe züliakie aber mache eine strikte Diät und die Schmerzen sind meiner Meinung nach nicht wie wenn ich zu viel schlechtes gegessen habe)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?