Krampf im Wadenbereich.....

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Reinstechen bringt gar nichts das ist quatsch da holste dir nur noch wenns schlecht läuft eine Entzündung an der Einstichstelle aber mehr auch nicht. Vorher dehnen und lange vorher wenn man Krampfanfällig ist regelmäßig magnesium einnehmen. Um den Krampf zu beseitigen hilft nur überstrecken, aber das ist im Wasser sehr schlecht möglich....

Krampf und Nadel stechen, das passt nicht zusammen. Dehnen muss man den Muskel und zwar kräftig aber sonst sollte man Ihn in Ruhe lassen.

Grüße

Ich verstehe nicht ganz.... warum sollte man bei einem Krampf mit einer Nadel in die Wade stechen? Magnesium hilft meines wissens gegen krämpfe

Wieso sollte denn die Nadel in die Wade gestochen werden? Meinst du das hilft bei einem Krampf- ich glaube ja nicht.

Was möchtest Du wissen?