Krafttraining in der pubertät

2 Antworten

Hallo, wenn Du unter Aufsicht eines Trainers Muskelaufbau machst, spricht da nichts dagegen. Mein Sohn ist 14 Jahre alt und bislang haben drei Ärzte es für sehr gut befunden, dass er Kieser-Training macht. Aber bitte unter Aufsicht - nicht selbst mal was mit schweren Gewichten ausprobieren. Viel Spass. Gerda

Wenn du noch im Wachstum bist, kann es sich negativ auf deine Entwicklung, sprich dein Wachstum, auswirken. Auf der anderen Seite treiben junge Leistungssportler, wie zum Beispiel auch Turner, bereits vor der Pubertät und in der Pubertät gezielt Krafttraining. Wenn du ein bisschen deine Muskeln trainierst, ist das super und sollte gefördert werden. Bei intensivstem Muskeltraining, solltest du dich mit 13 aber bitte etwas zurück halten. Ein Fitnessstudio ist meistens eh erst ab 18 Jahren geeignet bzw. geöffnet.

Was möchtest Du wissen?