Krämpfe am Rücken..

1 Antwort

Es könnte was blockiert sein, aber was es genau ist kann man aus der Ferne nicht sagen. Es ist aber schon gut, wenn du die auslösende Stelle kennst. Lege dich entspannt hin und atme gleichmäßig. Fühle dich in diese Stelle hinein und denke, beim Einatmen dehnen und dabei ziehst du bewusst diese Stelle weit auseinander, beim Ausatmen entspannen und du lässt den Atem ganz langsam durch deine Lippen wieder heraus. Ziehe den Ausatem sehr lang und fühle wie die Stelle wieder zurück sinkt. Mehrere Male wiederholen.

7

hallo dinska

danke, werde ich ausprobieren.. bei mir dauern Krämpfe aber seit ca. 2 Monaten wenn nicht länger.. Magnesium hilft auch nicht. vor allem habe ich das Gefühl, dass die im Becken wieder zurück kommen, beim laufen spüre ich es. auch im Schulter bis Nacken spüre ich Krämpfe, wenn ich mein rechtes Arm bewege dann zieht mir irgendwie alles in Rücken, Krampf von diese komische Stele bis Nacken..

0
55
@helyb

Hast du die Schwedenkräuter schon angesetzt? Mache progressive Muskelentspannung. Beschwerden kommen schneller, als dass sie wieder weggehen. Deshalb ist es wichtig, regelmäßig etwas zu tun.

0
7
@dinska

nein habe ich nicht. habe viele andere Sachen ausprobiert und nichts geholfen. es sind aber alles Folge nach einem Schock den ich erlebt habe.. danach ist alles angefangen.. bin noch am überlegen ob ich nich die Dornmetode noch probieren soll... aber ob ich noch abwarten soll bis wann ist die MRT BWS hinter mir oder jetzt schon etwas machen ohne das es mein Arzt weiss.. weiss ich nicht..

0

Ist kampfsport gut oder schlecht für den rücken?

Hallo, ich war gestern beim Kampfsport. Ich fand es eigentlich echt gut nur habe ich Probleme mit meinem rücken, wie ich auch bereits in einer anderen Frage das beschrieben habe. Ja und jetzt hab ich das Gefühl das jetzt alles noch mehr verspannt ist als vorher. Und deswegen mache ich mir gerade echt Gedanken ob es wirklich so gut ist wenn ich das jetzt mache, ich will meinen rücken ja nicht noch mehr schaden. Vielleicht hat ja einer von euch Erfahrung mit Kampfsport und kann mir sagen ob so was gut oder schlecht für den rücken ist :)

...zur Frage

Bin ich einfach nur ungelenkig oder ist das was Ernsteres?

Ich kann mich kaum noch gerade hinsetzen, dann zieht es schon im Rücken, ich würde sagen im Lendenwirbelbereich, und in den Beinen. Morgens nach dem Aufstehen ist es besonders schlimm. Dadurch nehme ich meist eine buckelige Grundhaltung ein. Wenn ich im Schneidersitz sitze, ist es besser, dann kann ich meinen Rücken auch aufrichten. Meine Frage ist jetzt, ob ich mich einfach mehr Dehnen sollte und mich mehr bewegen sollte oder ob das ein eingeklemmter Nerv sein kann, oder ob das was mit meiner Matratze im Bett zu tun haben kann?

...zur Frage

Kribbeln auf der Rückseite des Oberschenkels vom unteren Rücken an

Wenn ich länger sitzen muss, habe ich ein kribbeln oder ziehen (kann ich nicht so genau sagen) vom unteren Rücken bis in den linken Oberschenkel, etwa bis zur Kniekehle. Das ist sehr unangenehm. Gibt sich das wieder oder sollte ich zum Arzt?

...zur Frage

Durch eine Blockade im Rücken kann ich mich nicht mehr richtig drehen. Was kann ich dagegen tun?

Ich hab durch eine ungünstige Bewegung eine Blockade im oberen Rücken. Ich kann mich nichtmehr richtig drehen. Ist das das gleiche wie Hexenschuss? Bekommt man das irgendwie wieder weg? Ich muss Montag zur Arbeit, also wäre es günstig, wenn das bis dahin verschwunden ist..

...zur Frage

Sehr empfindlicher Rücken?

Noch eine Frage:D

Ich habe, seit wann weiß ich nicht glaube schon sehr lange sehr seeeehhhheeer empfindliche rücken was das berühren angeht. Egal wer , mit was, wie , welche Kraft mit mein rücken in Berührung kommt bekomme ich sofort starke Schmerzen als hätte die Person gegen mein rücken geschlagen. Egal wie leicht die Berührung ist ich empfinde direkt schmerzen . Und bei etwas starkeren Berührungen fange ich sofort an zu schreien und kriege tränen in Augen .

Ich dachte am Anfang das es bei jeden so ist das der rücken so empfindlich ist aber mit der Zeit habe ich heraus gestellt das es nur bei mir so ist. Es wundert mich wie es nicht bei den anderen zu schmerzen kommt wenn man mit sein rücken im Kontakt kommt wenn es bei mir so starke Schmerzen führt und meine Freunde Familie dabei keine Schmerzen führen.

Wenn man mein rücken sanft berührt tut es nicht weh. Aber wie gesagt das mein rücken bei fast jeder Berührung so stark weh tut finde ich jedes mal sehr merkwürdig und schmerzhaft.

Ich freue mich auf die Antworten.

...zur Frage

Was kann ich gegen Atembeschwerden nach langer gekrümmter Haltung tun?

Hallo,

ich habe schon seit langem einen schlechten Rücken. Der untere Teil ist fast steif und oben bin ich überbeweglich. Jetzt hatte ich mehrere Monate Vorlesungsfreie Zeit und habe sehr viel Zeit in schlechter Haltung am Schreibtisch verbracht. Nun wo ich wieder etwas mehr aus dem Haus komme habe ich Atembeschwerden. Ich habe das Bedürfnis tief Luft zu holen jedoch ist dort immer eine Blockade und es ist als würde die Atmung kurz vor dem tiefen Luft holen stoppen. Nun weis ich nicht was mir da am besten hilft. Ist diese Atemblockade mit Yogaübungen zu verbessern oder habt ihr sonst eine Idee die mir helfen könnte?

Vielleicht sollte ich noch dazu sagen, das ich ein echter Sportmuffel bin - was das ganze natürlich nicht bessert.

Vielen Lieben Dank.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?