Kräftiges Ziehen beider Arme in entgegengesetzter Richtung?

1 Antwort

Hallo,

ich persönlich kann mir nicht vorstellen, dass dies daher kommt.

Falls dich der Gedanke jedoch nicht in Ruhe lässt kannst du ja das Geschehen deinem Orthopäden schildern. (Musst ja nicht extra dahin fahren, geht bestimmt auch telefonisch)

Hast du dadurch denn irgendwelche Beschwerden?

Johanna

ich renke mir mindestens 3 mal am Tag den Rücken selber ein

Hallo, ich bin 21 und renke mir morgens direkt nach dem aufwachen, dann einmal in der Schule, wenn nötig, dann noch einmal zu Hause und dann noch 1-2mal im Bett oder auf dem Sofa meinen Rücken selber ein. Das passiert wenn ich mich mit dem oberkörper nach rechts und links drehe oder im bett im liegen habe ich da auch so meine Tricks. Meine physiotherapeutin ist jedesmal aufs neue geschockt wenn sie mich einrenkt. Hab dadurch sogar eine schiefe Haltung. Heißt: linke Schulter ist unten rechte Oben usw.. bin Verspannt ohne Ende, und und und.. beim Arzt habe ich erst im märz einen Termin, und wollte vorher Fragen ob noch jemand solche Probleme hat wie ich? Zu ergänzen wäre noch, das ich herzstiche und atembeschwerden plus starke kopfschmerzen kriege wenn ich mich nicht einrenke, beim fitnessstudio habe ich mich angemeldet bringt aber leider nicht wirklich was. Bitfe um Rat.

...zur Frage

Kann eine Schulter raus und gleich wieder reinspringen?

Hallo,

Ich war am Freitag im Turnen. Wir haben u.a. Felgrolle in den Handstand geübt. Dabei habe ich gemerkt, dass meine linke Schulter ziemlich stark geknackt hat bzw. irgendwie rausgesprungen ist. Kurz darauf konnte ich sie kaum bewegen, aber nach einer Minute war alles wieder ganz normal. Eine Felgrolle habe ich trotzdem nicht mehr gemacht. Nun habe ich gestern gemerkt, dass meine linke linke Schulter beim Kreisen leicht schmerzt. Beim Rollladen hochziehen habe ich ebenfalls leichte Probleme. Kann es sein, dass die Schulter kurz rausgesprungen ist und direkt danach wieder rein ist? Im April habe ich noch einen Termin bei meiner Hausärztin aufgrund einer Triple-Osteotomie im Mai, da werde ich mal nachfragen. Ich habe nämlich keine Lust, mich nur wegen Schulterschmerzen noch mehr einzuschränken. Meine rechte Schulter reibt auch an irgendwas, aber dabei habe ich keine Schmerzen. Im Allgemeinen knacken bei mir ziemlich viele Gelenke, wobei ich aber nur in der Hüfte durch die Coxa Saltans und im linken Handgelenk ohne bekannte Ursache Schmerzen habe.

Vielleicht habt ihr ja eine Idee, was das sein kann?! Verschleiß wäre noch ein bisschen früh, da ich erst 18 bin. 😉🙄

LG, sportyLB98

...zur Frage

Woher kommen meine Sehstörungen seit ein paar Jahren?

Hallo, bisher ist mir das nicht besonders aufgefallen Nur einst ist mir auf meiner Arbeit wahrend dem Studium Aufgefallen das ich in die Ferne schwächer sehe.

Dies. Geht jetzt so weit sind glaub 2-3 Jahre dazwischen das mir nun auffällt dass das linke Auge deutlich schlechter in die Ferne sieht als das rechte. ( bei meinem. Motorrad scheint meinte die optikerin ich werde wohl oder übel mal ne Brille brauchen, das war vor dem Vorfall noch)

Kann sich das wirklich bewahrheiten das ich jetzt plötzlich ne Brille brauche? Ich merke das vorallem. Wenn ich auf projezierten Texten durch ein Beamer Schwierigkeiten. Habe etwas zu lesen. Das gleiche auch am. TV wenn man den Info Text liest. Halte ich ein Auge zu sehe ih am rechten scharf, und am linken Recht unscharf. Nah sehe ich perfekt.

Außerdem Habe ich in letzter Zeit Öfters Kopfschmerzen. Zuzüglich dazu habe ich Probleme mit meinem. Hws aufgrund eines Fahrrad Unfalls und lws Probleme weil ich zu schnell gewachsen bin laut Ärzte.

Kann sich der hws aufgrund von Nackenschmerzen auf die sehstärke auswirken?

Wollte schon längst zum Augenarzt aber die haben so blöde Öffnungszeiten das man nicht die Möglichkeit aufgrund Studium/arbeit dort anrufen kann... Dies werde ich natürlich alsbald nachholen.

Aber evtl habt ihr ja so schon ein paar Tipps.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?