Kosten von Zahnsteinentfernung?

1 Antwort

Ja, das ist richtig. Die Krankenkasse übernimmt die Kosten für die Zahnsteinentfernung. In der Regel aber nur einmal jährlich. Frag einfach mal bei deiner Krankenkasse nach.

Zahlt die Kasse bei Bedarf auch eine zweite Zahnsteinentfernung?

Ich habe sehr ausgeprägten Zahnstein, der sich immer wieder sehr schnell neu bildet. Bisher habe ich ihn einmal jährlich entfernen lassen und ein halbes Jahrdarauf, weil notwendig ein zweites Mal per professioneller Zahnreinigung entfernen lassen. Könnte die Kasse bei Badarf auch ein zweites Mal im Jahr eine Entfernung zahlen?

...zur Frage

Zahlt die Krankenversicherung die Kosten für ein Hörgerät?

Hallo, mein Großvater hört nicht mehr so gut und der Familienrat hat beschlossen, dass er ein Hörgerät braucht. Gute Hörgeräte sind ja nicht so billig. Würde die Krankenversicherung von meinem Opa die Kosten übernehmen???? Ganz oder zum Teil?????

...zur Frage

Wer übernimmt die Kosten bei einer Muttermalentfernung?

Ich habe unter der Achsel ein dickes Muttermal, dass erbensgroß ist und absteht. Es glotzt einen immer an, wenn man ein Top ohne oder mit dünnen Trägern trägt. Ich möchte es gerne entfernen lassen. Was kostet das und übernimmt die Krankenkasse einen Teil oder gar die kompletten Kosten?

...zur Frage

Blutgruppe bestimmen: Kosten?

Wie hoch sind die Kosten, wenn ich meine Blutgruppe bestimmen lassen möchte? Würde das gerne machen, da ich mich gerade mit der Blutgruppendiät beschäftige. Wer macht das, wenn ich keinen Hausarzt habe bzw. zu keinem gehen möchte, kann das auch ein Heilpraktiker machen oder die Apotheke?

...zur Frage

Kann ich Zahnstein selber entfernen?

Hallo, ich bekomme vom Kaffeetrinken immer ganz schnell Zahnstein an den unteren Zähnen. Ich mag aber nicht so oft zum Zahnarzt gehen, um mir nur den Zahnstein entfernen zu lassen. Kann ich den Zahnstein selber mit einem spitzen Gegenstand entfernen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?