Kosten Augenärztliche Untersuchung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Routineuntersuchung beim Augenarzt ist völlig kostenlos mal abgesehen von den 10 € Praxisgebühr. Die Sehstärkenbestimmung dauert so ca. 20 - 30 mins je nachdem wie deine Fehlsichtigkeit ausfällt. Der Rest dauert auch nicht lang meist nur so 10 - 15 mins. Kommt aber immer drauf an was der macht.

Kannst dich aber drauf einstellen das der Optiker die Sehstärkenbestimmung auch noch mal überprüft, machen die meisten zu ihrer Sicherheit. Könntest von daher auch gleich zum Optiker.

Wie lange du dann auch deine Brille warten mußt ist abhängig von der Art des Gestells und vom Brillenglas. Da kannst zwischen einem Tag und 10 Tagen rechen bis du sie auf der Nase hast.

Eine normale Augenuntersuchung wegen einer Sehschwäche kostet erst mal gar nichts. Falls der Augenarzt es allerdings für notwendig erachtet eine Augeninnendruckmessung zur Glaukomfrüherkennung zu machen, das zahlt die Kasse nicht, das ist eine IGeL-Leistung. Du entscheidest aber, ob diese Untersuchung gemacht wird, sie kann allerdings sinnvoll sein. Die Kosten dafür sind ca 35 Euro.

Hui das ging ja schnell. Ich danke dir für deine Information. Ich hatte beinahe mit mehr Kosten gerechnet. Vielen lieben Dank! :)

0

Wenn Du einfach wissen möchtest, ob eine Brille angesagt ist, kannst Du auch zum Optiker gehen.

Ich halte es in diesem Fall für sinnvoll den Augenarzt aufzusuchen. Die vermutete Sehschwäche könnte auch durch eine Erkrankung ausgelöst sein. Der Optiker erkennt und berechnet die Sehschwäche ist aber nicht in der Lage mögliche Erkrankungen festzustellen. In diesem Falle wäre dann auch eine evtl. Brille nutzlos.

0
@TanteBertha

Man sollte sowieso einmal im Jahr zum Augenarzt gehen. Die meisten Menschen gehen sehr leichtsinnig mit ihren Augen um, aber wir haben nur zwei.

0

Was möchtest Du wissen?