Kosten

1 Antwort

Hallo Dmoch!

Zu der genauen Höhe der Kosten musst Du schon den Chirurgen oder Hautarzt fragen. Aber wenn die Entfernung medizinisch notwendig ist, bezahlt es sowieso die Krankenkasse. Wenn nicht, dann gibt es aber auch noch einen anderen Weg, zumindest einen Teil der Kosten erstattet zu bekommen. Schau mal in diesen Tipp hinein.

http://www.gesundheitsfrage.net/tipp/krankheitskosten-von-der-steuer-absetzen

Alles Gute wünscht walesca

Dankeschön =)

1

taubes Gefühl im Bein

Nach dem Unkraut entfernen (beim Knien) hatte ich plötzlich ein taubes Gefühl im linken Unterschenkel wie wenn es eingeschlafen wär dazu kommt, dass ich den linken Fuß nicht mehr anheben kann. Was kann die Ursache sein und was kann ich dagegen machen?

...zur Frage

Zahlt die Krankenversicherung die Kosten für ein Hörgerät?

Hallo, mein Großvater hört nicht mehr so gut und der Familienrat hat beschlossen, dass er ein Hörgerät braucht. Gute Hörgeräte sind ja nicht so billig. Würde die Krankenversicherung von meinem Opa die Kosten übernehmen???? Ganz oder zum Teil?????

...zur Frage

Ziehen im linken Bein - Was kann das sein?

Hallo, seit zwei Tagen habe ich so ein Ziehen im linken Bein im Oberschenkel. Ich merke auch so ein Ziehen im Lendenwirbelbereich. Wenn ich mich bewege wird das viel besser und wenn ich liege, wie auf meinem Sofa, dann zieht es ganz schön im linken bein. Hat das irgendetwas mit meinem Rücken zu tun????

...zur Frage

Wer übernimmt die Kosten bei einer Muttermalentfernung?

Ich habe unter der Achsel ein dickes Muttermal, dass erbensgroß ist und absteht. Es glotzt einen immer an, wenn man ein Top ohne oder mit dünnen Trägern trägt. Ich möchte es gerne entfernen lassen. Was kostet das und übernimmt die Krankenkasse einen Teil oder gar die kompletten Kosten?

...zur Frage

Zuckungen im linken Arm und Bein- könnte das etwas schlimmes sein?

Ich hab schon seit längerer Zeit Zuckungen, man kann es auch als Anfälle bezeichnen, im linken Arm und Bein, diese dauern immer nur ca. 3 Sekunden. Dabei überdehnen sich die Gelenke und Hand/Arm und Bein "fuchteln" in der Luft herum. Ich hab gehört dass das mit Magnesiummangel zu tun haben kann. Es kommt oft in der Schule, beim sport manchmal und wenn ich plötzliche Bewegungen machen, wie plötzlich Aufstehen.

Bitte helft mir! Jetzt schonmal vielen Dank für die Antworten:D

...zur Frage

durchblutungsstörung in den beinen

mein mann hat seid dezember 2009 durchblutungstörungen in einem bein.was kann man tun,damit es nicht noch schlimmer wird.offen ist das bein auch.es kommt auch vor,wenn ein loch verheilt,ist ein anders wieder da.immer an andere stellen. er nimmt auch marcumar.blutverdünner.muß er sich da anders ernähren?also darf er nicht mehr alles essen?würde mich freuen,antwort zu bekommen. vielen dank im vorraus. bibbi1952

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?