Kopfweh durch Nackenverspannung?

3 Antworten

Oft kommen die Nackenbeschwerden von einer Blockade in den Kopfgelenken. Die macht dann die Muskelverspannungen und die können die Kopfschmerzen machen. Ich kenne jetzt schon einige Leute, die nach einer Atlasbehandlung eine deutliche Besserung bekommen haben.

Hallo! Oh ja, sicher kann man Kopfschmerzen durch Verspannungen bekommen. Sogar welche von der "allerfeinsten" Sorte! Solltest du so starke Verspannungen haben, hier ein paar Tipps:
* Wärme hilft; mach dir ein Körnerkissen oder eine Wärmflasche warm und lege es in den Nacken, auch ein schönes warmes Bad hilft
* einfache Entspannungsübungen (z.B. Muskelrelaxation nach Acobson) helfen auch gut
* ggf. ein leichtes Schmerzmittel nehmen
Du solltest dich nicht scheuen, bei Schmerzen ein leichtes Schmerzmittel (z.B. Ibuprofen o.ä.) zu nehmen. Denn durch die Schmerzen nimmst du sonst eine Schonhaltung ein, eben um den Schmerz zu mildern. Durch diese Schonhaltung kommt es dann aber sehr schnell zu weiteren Muskelverspannungen und somit zu neuen/weiteren Schmerzen. Um diesen Teufelskreis zu unterbrechen sollte man deshalb kurzfristig auf Schmerzmittel zurückgreifen.
Wenn du Verspannungen so nicht selber in den Griff bekommst, dann geh zum Arzt und lasse dir einige Massagen zur Lockerung verschreiben. Oder auch Krankengymnastik, da kann man dir dann Übungen zeigen, die du machen kannst, damit es nicht zu neuen Verspannungen (z.B. durch schlechte Haltung) kommt. Auch gut sind Osteopathen, die Kosten dafür werden aber meist nicht von den Kassen übernommen. Alles Gute!

Starke Nackenverspannungen, was tun?

Hab seit zwei Tagen so starke Nackenverspannungen, ich denke es kommt davon, dass ich viel am Computer gearbeitet habe, was ich sonst nicht so tue. Wie werde ich die nun wieder los? Was ist am besten geeignet, Sport, Massage, Wärme?

...zur Frage

Können ungleich lange Beine die Ursache von Rückenschmerzen sein?

Ich habe einen sehr empfindlichen Rücken und oft starke Schmerzen. Ich mache viele Übungen dafür ,aber es hilft nicht besonders. Jetzt habe ich festgestellt, dass mein linkes Bein kürzer ist als das rechte. Kann diese Schiefstellung Ursache für die dauerahaften Schmerzen im Rücken sein? Kann man das behandeln lassen?

...zur Frage

Löst Kaugummi kauen im Nacken evtl. Verspannungen aus?

Kann Kaugummi kauen im Nacken Verspannungen auslösen? Oder löst es sogar die Verspannungen?

...zur Frage

Ist Kopfkreisen wirklich ungesund? Schadet das? Wenn ja, warum?

Manchmal lasse ich den Kopf langsam ein wenig kreisen, erst in die eine und dann in die andere Richtung, um den Nacken ein wenig zu entkrampfen. Nun hat mich eine Kollegin dabei in der Pause beobachtet und meinte dies sei total ungesund. Stimmt das und inwiefern kann das schaden?

...zur Frage

Starke Kopfschmerzen während der Periode?

Ich habe häufig starke Kopfschmerzen wenn ich meine Periode habe. Ist das nur Einbildung oder kann es da einen Zusammenhang geben? Wenn ja, wo liegt die Ursache?

...zur Frage

Seit Monaten links Nackenschmerzen nichts Hilft?

Seit anfang märz habe ich an dieser stelle schmerzen (aber auf der linken seite) (siehe bild) ich bin weiblich. Ich war schon beim othopäden, ostoepath. ich wurde eingerenckt, habe wäremetherapien bekommen und war auch auf so einer liegemassage aber nichts hat gebracht. Ich wurde auch an der Wirbelsäule geröngt, aber da war alles in ordnung.

ich merke den schmerz vorallem , wenn ich denn kopf links zur seite neige. was könnte das sein und was kann dagegen helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?