Kopfschmrzen, weil sich Augen verschlechtert haben?

4 Antworten

Wenn die Augen schlechter werden, dann bemüht man sich alles mit den Augen festzuhalten, damit man sicher geht und auch beim Treppensteigen, ist man sehr angespannt. Das kann schon Kopfschmerzen erzeugen. Deshalb solltest du zum Augenarzt gehen und deine Sehstärke überprüfen lassen und dir eine entsprechende Brille anfertigen lassen. Zusätzlich kannst du auch Augengymnastik machen, das entspannt die Augen und die Kopfschmerzen werden geringer.

Das würde ich auch vermuten. Eine Sehverschlechterung ist häufig Grund für Kopfschmerzen, da das Gehirn versucht, die Verschlechterung zu kompensieren und dies sehr anstrengend ist.

Vollkommen richtig. Der erste Gang wäre also zum Augenarzt. Wenn das nicht hilft (braucht eine Zeit) dann kann man weitere Ursachen ergründen. Kopfschmerzen sind leider Ausdruck von sehr vielen Problemen..

Verschlechterung der Sehkraft um mehr als eine Dioptrie im letzten Jahr - Was kann die Ursache sein?

Manoman, ich hab mir in diesem Jahr nur Geld zu Weihnachten schenken lassen, weil sich bei meinem Sehtest beim Optiker kürzlich ergeben hat, dass sich meine Sehstärke im letzten Jahr um mehr als eine Dioptrie verschlechtert hat. Da muss nun schonwieder eine neue Brille her und ordentliche Gläser sind verdammt teuer. Welche Ursache kann es denn haben, dass meine Augen soviel schlechter geworden sind?

...zur Frage

Welche Kontaktlinse bei trockenen und sensiblen Augen?

Hallo an alle Kontaktlinsenträger,

ich habe eine Frage und zwar welche gute Erfahrungen habt ihr mit welchen Linsen? Ich und mein Optiker/Augenarzt haben sogut wie alle für mich in Frage kommenden durch.

Jetzt hatte ich die Biofinity. 4 Wochen war das gut, jetzt immer total rote Augen, eine heftige Entzündung zugezogen Und die Linse war so trocken, dass sie beim Lidschlag einfach rausgefallen ist. Sowas hatte ich in 10 Jahren vorher noch nie. Aber rein vom Sitz sagt der Optiker, passt sie genau.

AirOptix und alles habe ich durch. Diese stört mich extrem beim Tragen. Hatte ewig die Options Evolve (weiß jemand, welche original Marke das ist?) aber die sitzen jetzt so komisch, wie ein Film drauf wäre und haben zu viel Spiel.

Ich weiß echt nicht mehr, welche Linse ich nehmen soll. Hatte früher nie Probleme aber wahrscheinlich sind die Augen durch PC Arbeit vielleicht chronisch trocken geworden.

Das einzige was noch geht sind die Dailies Total1. Eben eine sehr teure Tageslinse.

Freue mich auf Infos und Erfahrungen.

Danke

...zur Frage

Verschlechtert eine Sehbrille die Sehkraft?

Kann das sein, wenn man länger eine Lesebrille trägt, dass dann die Sehkraft danach schlechter ist. Also ich meine, wenn ich dann die Brille nicht mehr trage, dann habe ich den Eindruck das ich schlechter sehe. Kann das sein?

...zur Frage

Kopfschmerzen vom Arbeiten vorm Computer?

Hab in letzter Zeit imme wieder Kopfschmerzen. Arbeite aber immer viel am Computer. Habe auch nicht das Gefühl, dass meine Augen schlechter geworden sind. Oder merkt man das nicht und sollte das dann doch mal testen lassen?

...zur Frage

räumliches Sehen bei Sehfehler

hallo und guten Morgen,

ich habe von Geburt an auf einem Auge nur ca. 30 % Sehkraft. Bei Zoom 400 kann ich mit dem schwachen Auge auf einem großen Monitor mit Mühe lesen.

Nun hat mein Augenarzt gesagt, ich könnte nicht räumlich sehen, weil die Differenz der beiden Augen zu groß sei. Eine Korrektur sei nicht möglich.

Ich frage mich jedoch, weshalb ich im Alltag keine Einschränkungen spüre. Ich kann z. B. beim Autofahren genau einparken oder beim Überholen Entfernungen richtig einschätzen. Oder Tennis und Volleyball spielen, wenn auch nicht so richtig gut, bin aber eh nicht besonders sportlich.

Nehme ich die Welt wirklich nur zweidimensional wahr ? Ähnlich wie bei einem Monitor oder Foto, wo man mit zwei Dimensionen einen dreidimensionalen Eindruck erhält, ohne wirklich in die Tiefe zu schauen.

Viele Grüße

Rolf

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?