Kopfschmerzen und Müdigkeit?

2 Antworten

Du hast sehr hohes Fieber, seit einem Jahr?? Irgendwie versteh ich da wohl etwas falsch. Da wärst du doch sicher längst zum Arzt gegangen?

Ja meine stirn ist immer sehr heiß... außerdem war ich schon bei etlichen doktoren und die meinten spannungskopfschmerzen, jetzt habe ich vor 2 Monaten angefangen regelmäßig Sport zu machen und nichts besser geworden könnte das ein tumor sein?

0
@Sammy69

Ein Tumor ist das mit allergrösster Wahrscheinlichkeit nicht. Hat man schon einmal Migräne in Betracht gezogen? Das regelmässige tägliche Auftreten ist zwar nicht typisch, dafür aber die Müdigkeit, das Gähnen, die heisse Stirn, die Konzentrationsschwierigkeiten, und dass Sporttreiben nicht hilft. Geh mal zu einem Neurologen. Wenn es Migräne ist, gibt es Medikamente, die zumindest Linderung versprechen!

1

Wenn du das Problem schon so lange hast dann solltest du es nicht weiter hinauszögern zum Arzt zu gehen. Es könnte sein das du einen Vitamin Mangel hast oder deine Ernährung falsch ist. Auch können Elektrogeräte / Steckdosen nähe des Kopfbereiches Kopfschmerzen auslösen.

Was möchtest Du wissen?