Kopfschmerzen, Schwindel und Benommenheit?

3 Antworten

Wurde schon ein mrt oder ct gemacht? Hast du lagerungs schwindel oder tritt der schwindel auch so auf? Eventuell wirbelsäule auch checken lassen oder bist du verspannt im Nacken?

Ich hatte ein mrt ein ct viele test wo sie nerven mit Stromstößen untersucht haben und im Blut. Hatte noch eine Einrenkung bei der Wirbelsäule aber half nichts das wäre so eine Woche her gewesen.

0

Hey,

ich bin 14 Jahre / männlich und mir geht es ähnlich. Bei mir wird auch Wachstum vermutet. Ich habe auch Schwindel, leichte Kopfschmerzen und einen leichten Druck im Ohr. Es könnte ein Vitamin D und ein Magnesium Mangel sein. Trotzdem würde ich vllt. nochmal zu einem anderen Arzt gehen.

danke für die hilfe :)

0

Ich habe mich ein wenig auf der seite erkundigt und infotmiert, wissen Sie zufällig wie lange die sympthome noch andauern könnten ?

Und einen großen dank für die hilfe :)

0

Seit 3 Wochen Kopfschmerzen...? (Beschreibung)

Ich hab jetzt schon seit 3 Wochen Kopfschmerzen, meistens morgens nach dem Aufstehen und Abends vorm Schlafengehen. Außerdem leichten Schwindel und Sehstörung... Woran könnte das liegen? :/

...zur Frage

Nach Sport sofort einseitige Kopfschmerzen?

Sobald ich anstrengende Tätigkeiten auf Arbeit ausführe habe ich starke Nackenschmerzen Verkrampfungen bis zum Schwindel Kopfschmerzen.

Heute habe ich Abend kurz mal 5 Minuten zu Hause am Rudergerät trainiert. Ich habe dabei schon gespürt das es wie Stiche in der rechten Kopfhälfte gab. Nun keine 15 Minuten später habe ich starke einseitige Kopfschmerzen STECHEN, keine Übelkeit usw. nur starkes Stechen. Was kann das sein und ich dachte um die Sache zu verbessern hilft Sport usw. und verschlimmert es nicht noch. und warum einseitig rechts wie bei Migräne?

...zur Frage

Schwindel/Kopfschmerzattacken?

Seit ein paar Wochen habe ich immer wieder Schwindel-/Kopfschmerzattacken. Diese "Anfälle" laufen immer ähnlich ab. Erst kann ich nicht mehr richtig Sehen. Es fühlt sich an, wie als wenn man zu lange in die Sonne geschaut hat. Dieses Gefühl dauert etwa 20 Minuten an und danach wird mir richtig schlecht, als ob ich mich übergeben müsste oder gleich umkippen würde. Danach habe ich extreme Kopfschmerzen. Diese "Anfälle" habe ich etwa alle zwei Wochen. Sie kommen immer vollkommen überraschend. An diesen Tagen habe ich immer genug gegessen und getrunken Hat jemand eine Idee, was das sein könnte? Vielleicht eine Art Migräne? Ich bin mitte 20 und war eigentlich immer gesund.

...zur Frage

Mit Schwindel und Kopfschmerzen zur Arbeit?

Hallo,

vor ca. 2 Wochen habe ich mir eine Erkältung eingeholt, seit dem bin ich auch vom Arzt krankgeschrieben worden. Das schlimmste ist bereits weg und ich habe nur noch Schnupfen, ständige Kopfschmerzen und Schwindel. Da mein krankschreibung nur noch bis heute ist wollte ich euch fragen ob ich mich dann erneut krankschreiben soll?

...zur Frage

Schwindel, Kopfschmerzen auf der linken Hälfte, Übelkeit aber kein Erbrechen, Müdigkeit, Geruchsempfindlichkeit - was ist das?

Seit gestern morgen habe ich Übelkeit aber muss nicht erbrechen, habe Kopfschmerzen auf der linken Kopfhälfte, Müdigkeit und Schwindel. Ich dachte erst das kommt davon das ich wenig gegessen habe, aber als ich essen wollte ist mir von dem Geruch schlecht geworden. War das mal bei jemandem??? Bitte antworten oder tips.

Danke schon mal im voraus.

Lg

...zur Frage

was soll ich tun? jedesmal wenn ich nase putze kommt blut. begleitet durch schwindel und kopfschmerzen die nicht mhr weggehn.. also was tun?

es kommt blut aus der nase wenn ich se putze.. begleitet wird das mit schwindel und kopfschmerzen die ich nicht mehr loswerde.. auch das gefühl in der nase bleibt das es gleich wieder blutet... so geht das schon seit gut einer woche..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?