Kopfschmerzen nach Kaffeetrinken?

4 Antworten

Zum Glück ist Kaffee kein essentielles Lebensmittel. Also lass ihn einfach weg, kann Dich ja keiner zwingen ihn zu trinken. Oder versuch es mal mit Espresso, der ist allg. bekömmlicher. 

Seit ich nur noch Espresso trinke, kann ich nachts wieder gut schlafen, selbst wenn ich erst gegen Abend den Espresso zu mir nehme. LG

Merkwürdig, bei mir ist es genau andersherum. Wenn ich mal Kopfschmerzen habe (zum Glück sehr selten) hilft mir Kaffee. Oder wenn ich mal keinen Kaffee trinke, kriege ich Kopfschmerzen.

Ist das schon immer so bei dir gewesen oder erst seit kurzem ?

Das kann zahlreiche Ursachen haben aber tatsächlich sein. Jeder reagiert auf Koffein anders. Eigentlich stellen sich Kopfschmerzen nach erhöhten Koffenverzehr ein. Du scheinst ein Sonderfall zu sein. Ich würde mir aber keine allzu großen Sorgen machen. Frag aber mal deinen Arzt wenn du das nächste mal bei ihm bist. Vielleicht hat das auch was mit den Gefäßen zu tun und eine Abklärung ist notwendig

Was möchtest Du wissen?