Kopfschmerzen nach Ausdauertraining, was kann ich dagegen tun außer Tabletten zu nehmen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

1) Trinke ausreichend. 2) Mache ausreichend lange Aufwärmen und Abwärmen. 3) Übe eine Entspannungstechnik am Ende, z.B. Autogenes Training, Yoga Entspannung, Phantasiereise o.ä.

http://www.youtube.com/watch?v=NKmXttnfRtc

Ich habe in der letzten Zeit öfter darauf geachtet, mehr vor dem Training zu trinken, seit dem ist es schon viel besser geworden. Ich habe nur vorher den Fehler gemacht, über den Tag verteilt schon zu wenig zu trinken und wollte dann vor dem Training nicht mehr mit Wasserbauch loslegen.

0

Kann es sein, dass du zu wenig trinkst während des Trainings? Oder dich zu sehr anstrengst? Schau, dass du ordentlich trinkst und dass dein Puls nicht zu hoch steigt!

Lass doch mal den Blutdruck in der Langzeit und unter Belastung messen,denn es kann sein,das dein Blutdruck beim Sport zu schnell zu hoch geht,da hilft nur die Einstellung aber keine Schmerztablette!

Was möchtest Du wissen?