Kopfschmerzen in unterschiedlichen Bereichen?

1 Antwort

Spannungskopfschmerzen fühlen sich tatsächlich anders an. Treten denn beide Schmerzorte gleichzeitig auf, oder entweder der eine oder der andere? Wie oft hast Du diese Schmerzen? Hast Du schon irgendwelche Auslöser feststellen können, nach denen diese Schmerzen auftreten? Es wäre wirklich besser, mit einem Arzt darüber zu sprechen. Er wird Dich fragen, ob die Schmerzen stechend, bohrend, pulsierend, drückend, ziehend, ... sind, um so der Ursache näher zu kommen. Überleg mal, wie Du sie beschreiben würdest! Alles Gute.

Kann das Migräne sein, wenn man sehr schlimme Kopfschmerzen hat?

Ich habe zur Zeit häufig Kopfschmerzen. Da sie in letzter Zeit immer schlimmer werden, habe ich Angst, dass es sich um Migräne handeln könnte.

Was unterscheidet "normale" Kopfschmerzen von Migräne? Bitte helft mir!

...zur Frage

Hirnblutung bzw. Anzeichen?

Irgendjemand hier, der damit schon Erfahrung gemacht hatte? Seit gestern wurde es immer staerker mit den Kopfschmerzen. Es kann aber auch deswegen sein, weil ich des oefteren verkrampft saß und dadurch Verspannungen ausloeste, merke jedoch nichts davon. 

Dann ca. 4:30 ging ivh pennen und um ca. 7:30 wachte ivh wieder auf mit unglaublivh starken Kopfschmerzrn. Solche Kopfschmerzen hstte ich schon oefters gehabt, aber dieses mal war der anders, sodass ivh danach goggelte und daraus ksm, dass es ein Donnerschlag Kopfschmerz sein kann.Ausserdem muss ich 50g Losartsn nehmen (1 tb. Blutdrucksenker). Ich nehme sie seit 1,5 jh unregelmaeßig ein, dass liegt daran, dass seit Beginn ca. nach 2 Wochen es anfing, dass ich Depression bekam.

Saemtliche andere Senker wiesen das selbe auf und habr Angst, da wieder rein zu fallen. Da ivh Problrme mit dem Blutdruck habe, habe ich Angst, dass es nun evtl. dadurch zu Anzeichen kommen kann und bin due ganze Zeit am ueberlegen, ob ivh in die Notaufnahme gehrn soll oder nicht. Ich habe aber Angst vor der Diagnose, ob ja odsr nein.

Sorry, ich schreibd mit dem Smartphone ubd danke schon mal.

PS: Ich bin erst 23 Jh. und im Moment grht es mir ganz gut, mit bisschen Kopfschmerzen.

...zur Frage

Seit 3 Tagen Kopfschmerzen

Hallo,

ich hab jetzt seit Sonntag ständig Kopfschmerzen. Sonntag fing es mit Spannungskopfschmerz am Abend an, nach einem Spaziergang war alles wieder gut. Dann hatte ich am Montag einen Migräneanfall mit Aura (hatte kurz vorher Sehstörungen). Hatte dabei einen bohrenden Schmerz über dem linken Auge, der aber nach etwa einer Stunde weg war. Gestern hatte ich dann immernoch Kopfschmerzen, wenn ich mich z.B. Beuge oder den Kopf etwas stärker schüttel. War auch beim Arzt und er meinte, dass das noch die Migräne wär. Am Abend habe ich dann Sport gemacht, wobei ich gar keine Probleme hatte. Hab mich dann richtig ausgepowert mit Kraftsport und anschließen Seilspringen. Heute ist mein Nacken extrem verspannt und der Kopfschmerz bei Bewegung ist auch noch da. Was könnte das sein?? Habe inzwischen extreme Angst, dass es ein Hirntumor sein könnte. Vorher hatte ich auch schon eine Hypochondrie mit Depressionen, die aber eig. geheilt ist.

LG

...zur Frage

Kopfschmerzen immer auf der selben Seite, was kann dass sein?

Habe ab und an Kopfschmerzen und dann aber immer ein stechen auf der linken Kopfseite. Es ist immer die gleiche Seite. Hat dass irgendwas zu bedeuten? Muss man da mal ein MRT oder so machen? Es ist ja nicht normal wenn der Schmerz immer auf der gleichen Seite ist oder?

...zur Frage

Kopfschmerzen bei Hitze. Wodurch und was tun?

Jetzt da es wieder so heiß wird leide ich (beinahe) konstant unter Kopfschmerzen (keine starken, sondern mehr dumpf, aber auf Dauer sehr störend). Ich bekomme die Kopfschmerzen wenn ich draußen in der Hitze bin und dann gehen sie erst wieder weg, wenn ich wieder in klimatisierten Räumen bin. Erst dachte ich, es liegt daran, dass ich zu wenig trinke, aber mittlerweile trinke ich zwei Liter (oder mehr) am Tag und kriege immer noch Kopfschmerzen in der Hitze. Außerdem bin ich (fast) konstant müde, sehr schnell erschöpft und kann mich nur schwer konzentrieren. Wenn ich sage, dass ich draußen bin, meine ich nicht direkt in der Sonne, sondern einfach nur draußen (oder in Räumen, in denen es sehr warm ist) bei warmen Temperaturen (25°C+).

Wisst ihr wodurch die Kopfschmerzen verursacht werden könnten und wie ich die Kopfschmerzen (und die anderen Nebenwirkungen) wieder los werden könnte?

...zur Frage

Übelkeit und Kopfschmerzen durch lernen?

Hallo, ich habe im September eine vorgezogene Matura, für die ich rechtzeitig zum Lernen begonnen habe. Ich habe mir bestimmte Lernzeiten eingeteilt und dazu auch Pausen.

Mein Problem ist, dass ich auch während den Pausen oder vor dem schlafen immer ab das gelernte denken muss und ich sehr nervös bin wegen der Matura.

Seitdem ich lerne, habe ich immer Kopfschmerzen und zeitweise ist mit sehr Übel.

Kann das von den oben genannten Aktivitäten kommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?