Kopfschmerzen in pillefreier Zeit?

1 Antwort

Das ist kein Zufall. Durch den Hormonabfall in der pillenfreien Zeit bekommst du Kopfschmerzen, das haben sehr viele Frauen. Abhilfe kann eine Gestagenpille schaffen, die man ohne Pause einnimmt. Allerdings bekommen davon viele Frauen Schmierblutungen. Ich hatte früher das gleiche Problem und habe dann halt immer Schmerzmittel in den 1 bis 2 Tagen genommen. Spreche doch mit deiner FÄ darüber, evtl hilft schon ein Wechsel der Pille.

Häufiges Nasenbluten und Kopfschmerzen, was kann das sein?

Ich habe mindestens einmal die Woche ziemlich heftoges Nasenbluten und auch ziemlich häufig starke Kopfschmerzen! Kann es da einen Zusammenhang geben? Woher könnte das kommen?

...zur Frage

Jeden zweiten Tag Kopfschmerzen - was tun?

In letzter Zeit habe ich immer öfter Kopfschmerzen. Ich nehme dann 2-3 Tabletten ein und überstehe so den Tag. Das kann aber doch nicht die Lösung sein. Woher könnten die Kopfschmerzen kommen? Ich trinke genug. Daran kann es also nicht liegen. Was soll ich noch tun?

...zur Frage

Kopfschmerzen während Pillenpause

Ich habe regelmäßig starke Kopfschmerzen, wenn ich meine Pille für eine Woche absetze. Woher könnte das kommen? Oft werden die Kopfschmerzen stärker, wenn ich dazu noch etwas stress habe. Ich bin deswegen nun schon dazu übergegangen, die Pille öfters durchzunehmen. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Und was tut ihr dann gegen die Kopfschmerzen?

...zur Frage

bin ich schwanger oder mach ich mir unnötig sorgen?

ich hab vor kurzem mit meinem freund geschlafen ohne kondom . ich nehme zwar die pille und auch regelmäßig aber ich war letzte woche im urlaub und hab an 2 tagen die pille mal eine stunde zu früh mal eine stunde später genommen . ich hab aber trotzdem angst und bin die ganze zeit nervös ob ich nun meine tage bekomme oder nicht und heute müsste ich sie bekommen aber die kommen nicht ich bin die ganze zeit am weinen weil ich so eine angst habe. ich will so früh noch kein kind.

...zur Frage

Woher kommt meine Zwischenblutung diesmal?

Hallo

Also...Ich nehme die Pille durchgehend. Letztens hatte ich zwischenblutung, was schon mal vor kommt. Hatte aber in der Zeit auch Verkehr ohne Kondom....hab jetzt irre Angst evtl schwanger zu sein. Hab wegen der zwischenblutung drei Tage nach dem gv die Pille abgesetzt und hatte zwei oder drei Tage Blutungen und dann einen Tag plötzlich nix und dann heute wieder einsetzende Blutung....Muss ich mir sorgen machen?

...zur Frage

Dehnungsstreifen durch die Pille?

Meine Freundin und ich haben uns zur selben Zeit die Pille verschreiben lassen. Wir haben von unserer Ärztin auch die gleiche Pille bekommen. Das ist etwa ein halbes Jahr her. Und seit einiger Zeit bekomme ich Dehnungsstreifen am PO und der Hüfte. Meine Freundin hat das aber nicht. Zugenommen habe ich nicht. Kommt das durch die Pille? Sowas steht nicht in der Packungsbeilage.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?